Xbox: Stream zur Tokyo Game Show 2022 angekündigt

 
von Paul Radestock,

Xbox: Stream zur Tokyo Game Show 2022 angekündigt

Xbox (Hardware) von Microsoft
Xbox (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Xbox
Microsoft hat seine digitale Präsenz auf der Tokyo Game Show 2022 nun rund zwei Wochen vor dem Event angekündigt. Die Pläne für den Xbox-zentrierten Stream verriet das man uns im Zuge einer News ebenfalls.

In dem Broadcast soll es allem voran um neue Inhalte für den asiatischen Markt gehen. Am 15. September um 11 Uhr deutscher Zeit ist es so weit und wir dürfen dem Xbox-Stream über den offiziellen YouTube-Kanal der Tokyo Game Show beiwohnen.

Xbox-Stream auf der Tokyo Game Show 2022: Darum soll es gehen


Die jährlich abgehaltene japanische Spielemesse feiert nach einer Corona-bedingten Pause in diesem Jahr endlich ihr Comeback. Das letzte Mal, dass sie ihre Pforten für die breite Masse öffnen durfte, liegt bereits zwei Jahre zurück.

Mit seiner Präsentation zur Xbox, deren neueste Modelle wie Gamerant berichtet jüngst einen Aufwind in Japan erfahren haben und zuletzt sogar die PS5 in ihren Verkaufszahlen überholen konnten, darf Technik-Gigant Microsoft die Tokyo Game Show im Jahr 2022 sogar eröffnen. Geplant ist die Vorstellung neuer Inhalte zu Titeln aus den hauseigenen Xbox Game Studios, sowie Updates zu kommenden Partner-Projekten.





Um noch einmal zu verdeutlichen, dass sich die Übertragung vor allem an die asiatische Spielerschaft richtet, wird der Stream nicht über die üblichen Kanäle der Marke für die westlichen Zuschauer laufen. Stattdessen findet man ihn, neben dem offiziellen Tokyo Game Show-Channel auf den japanischen, koreanischen, chinesischen, südasiatischen, australischen sowie neuseeländischen YouTube-Kanälen der Xbox. Sogar über die populäre chinesische Streaming-App Bilibili soll er laufen.

Welche Titel könnten präsentiert werden?


Behält man im Hinterkopf, dass der japanische Xbox-Markt trotz seines Wachstums noch immer nicht das Hauptaugenmerk für Microsoft darstellen dürfte, ist davon auszugehen, dass wir mit keinen großen First Party-Ankündigungen rechnen brauchen. Diese wird sich der Publisher für kommende Events aufsparen.

Dennoch könnte es auf der Tokyo Game Show 2022 spannend werden. Im Laufe der letzten Stunden war von gleich mehreren aufregenden Titeln, die in den kommenden Monaten für die Xbox-Konsolen veröffentlicht oder mit Updates versorgt werden sollen, die Rede auf Twitter. Darunter auch das spannende Soulslike Wo Long: Fallen Dynasty, welches wir euch in unserer Vorschau etwas näher vorstellen, das Harry Potter-Abenteuer Hogwarts Legacy oder aber Breath of the Wild-Klon Immortals: Fenys Rising.

Xbox stellt die größte westliche Marke, die mit einer Keynote auf der TGS 2022 am Start sein wird, dar. Neben ihr haben 505 Games, Bandai Namco, Capcom, Konami, Sega und auch Square Enix Inhalte für das Event angekündigt.
Quelle: Xbox News, Gamerant, Twitter / Xbox Japan

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am