Generation Zero: Releasetermin steht fest; Collector's Edition angekündigt - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler:
Release:
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
Test: Generation Zero
59
Vorschau: Generation Zero
 
 
Test: Generation Zero
59
Vorschau: Generation Zero
 
 
Test: Generation Zero
59

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Generation Zero: Releasetermin steht fest; Collector's Edition angekündigt

Generation Zero (Shooter) von Avalanche Studios / THQ Nordic
Generation Zero (Shooter) von Avalanche Studios / THQ Nordic - Bildquelle: Avalanche Studios / THQ Nordic
Der Releasetermin steht fest. Generation Zero von Avalanche Studios wird am 26. März 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das kooperative Sandbox-Survival-Actionspiel (zur Vorschau) wird als Standard Edition für 34,99 Euro auf PC und 39,99 Euro auf Konsolen erhältlich sein. Vorbesteller erhalten das "Radical Vanity Paket" mit zwölf zusätzlichen Anpassungsoptionen für das Ingame-Aussehen wie T-Shirts, Bandanas, legendäre Bomberjacken und mehr (zur Vorbesteller-Webseite).

Darüber hinaus hat THQ Nordic eine Collector's Edition angekündigt, die bei "ausgewählten Händlern" für 79,99 Euro erhältlich sein wird. Die Sammler-Edition enthält das Spiel im Steelbook, eine Stoffkarte der Spielwelt, ein T-Shirt und eine Generation-Zero-Version einer traditionellen Dalapferd-Statue.

Die Collector
Die Collector's Edition von Generation Zero

Generation Zero basiert auf der hauseigenen APEX-Engine, die auch bei Mad Max, Just Cause 3 und theHunter: Call of the Wild zum Einsatz kam. Tag- und Nacht-Zyklus mit unvorhersehbaren Wetter, komplexes KI-Verhalten, simulierte Ballistik, realistische Sounds und ein dynamischer Soundtrack aus den 1980ern werden versprochen. Die Welt von Generation Zero kann alleine oder im (nahtlosen) Koop-Mehrspielermodus erkundet werden (bis vier Spieler).

Letztes aktuelles Video: Exklusive Beta-Spielszenen PC

Quelle: THQ Nordic

Kommentare

4P|Benjamin schrieb am
Jau, das Pferd find ich auch nicht besonders reizvoll, sonst hätt ich hier direkt mal wieder über die CE nachgedacht. :|
Todesglubsch schrieb am
Das ist mal ein ziemlich hässliches Holzpferd. CEs sind Geldmacherei, wir wissen es alle, aber deswegen kann man sich bei den Inhalten doch etwas anstrengen ...
schrieb am