Kerbal Space Program: Breaking Ground: Nächste Erweiterung hebt Ende Mai ab

 
Kerbal Space Program: Breaking Ground
Entwickler:
Publisher: -
Release:
30.05.2019
05.12.2019
05.12.2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kerbal Space Program: Breaking Ground hebt Ende Mai ab

Kerbal Space Program: Breaking Ground (Simulation) von
Kerbal Space Program: Breaking Ground (Simulation) von - Bildquelle: Squad
Für Kerbal Space Program ist die nächste Erweiterung Breaking Ground angekündigt worden. Das Add-on wird 14,99 Euro kosten und am 30. Mai 2019 für PC erscheinen. Diejenigen, die Kerbal Space Program vor April 2013 gekauft haben, erhalten die Expansion kostenlos.

Bei Breaking Ground geht es um Erkundung, Experimente und technologische Durchbrüche. Man darf zum Beispiel die schwebenden Schwaden eines Kryovulkans auf Vall, mysteriöse Krater auf Moho und weitere Phänomene auf allen Monden und Planeten des Sonnensystems erforschen. Neu sind ebenfalls Roboterteile inkl. neuer Steuermechanismen. Weitere Angaben findet ihr hier.

Screenshot - Kerbal Space Program: Breaking Ground (PC)

Screenshot - Kerbal Space Program: Breaking Ground (PC)

Screenshot - Kerbal Space Program: Breaking Ground (PC)

Screenshot - Kerbal Space Program: Breaking Ground (PC)

Quelle: Squad, Private Division

Kommentare

Temeter  schrieb am
Also das erste Addon war ziemlich enttäuschend, und das hier hört sich auch nicht gerade bahnbrechend an.
Naja, ich bekomms für umsonst, also wenig Grund zur Beschwerde. Ist gut, wenn diese DLCs dafür sorgen, dass es länger weitergepatcht wird.
schrieb am