Warriors Orochi 4 Ultimate: Die Musou-Krieger sind kampfbereit

 
Warriors Orochi 4 Ultimate
Entwickler:
Release:
14.02.2020
14.02.2020
14.02.2020
14.02.2020
14.02.2020
14.02.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warriors Orochi 4 Ultimate: Die Musou-Krieger sind kampfbereit

Warriors Orochi 4 Ultimate (Action-Adventure) von Koei Tecmo / Koch Media
Warriors Orochi 4 Ultimate (Action-Adventure) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Koei Tecmo hat die Musou-Action Warriors Orochi 4 Ultimate am 14. Februar 2020 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch (digital & physisch) sowie PC (Steam) veröffentlicht. Das Spiel ist sowohl als eigenständiger Titel, als auch als spezielles Upgrade-Pack für Besitzer von Warriors Orochi 4 erhältlich. Zum Inhalt heißt es vom Hersteller: "Die neueste dynamische Crossover-Serie von KOEI TECMO zeigt Charaktere von DYNASTY WARRIORS, SAMURAI WARRIORS und den Göttern der Antike, die sich zu einem umfassenden Kampf gegen Schwärme von Feinden zusammenschließen, um Antworten auf die Frage zu finden, warum sie in dieser mysteriösen neuen Welt wieder vereint wurden Kampf gegen Odin und seine böse Armee. All-Star-Charaktere und Fanfavoriten aus früheren KOEI TECMO-Spielen wie Ryu Hayabusa und Joan of Arc sind Teil der Ultimate-Besetzung, die die Zahl der spielbaren Charaktere aus WARRIORS OROCHI 4 auf stolze 170 erhöht.

Darüber hinaus verfügt WARRIORS OROCHI 4 Ultimate über einen brandneuen Infinity-Modus. Hier werden die Spieler mit drei Spielern an diesem erschütternden Abenteuer durch die Prüfungen des Zeus teilnehmen, während sie versuchen, 12 Türme zu räumen - mit Dungeons, die jedes Tierkreiszeichen darstellen. Während sie jede Prüfung abschließen, erhalten die Spieler Erfahrungspunkte, schalten neue Charaktere frei und stärken ihre Waffen im Kampf. Mit jedem Aufstieg auf den Turm kämpfen sie gegen härtere und härtere Gegner.

Ebenfalls neu in WARRIORS OROCHI 4 Ultimate: Die mächtigen heiligen Schätze können jetzt zwischen den Kämpfern ausgetauscht werden. Zusätzliche Nebengeschichten wurden hinzugefügt, um bestimmte Charaktere und ihre Motive im Kampf besser zu beleuchten. Und es gibt zwei neue Enden - Perseus hält jetzt inne der Schlüssel, um das wahre Ende dieser actiongeladenen Saga freizuschalten.

Als Bonus erhalten Spieler, die WARRIORS OROCHI 4 Ultimate auf einem beliebigen System kaufen, ein kostenlos herunterladbares Ryu Hayabusa-Kostüm."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)

Screenshot - Warriors Orochi 4 Ultimate (PC)


Quelle: Koei Tecmo / Koch Media

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
17.02.2020 10:10
Bin immernoch angetan von dieser Art Games, allerdings haben mir bisher nur die Dragon Quest Heroes Teile und Hyrule Warriors gefallen. Fire Emblem Warriors habe ich nicht gespielt bin mir aber sicher das mir das gefallen würde. Die "klassischen" Reihen konnten mich dagen nicht begeistern.
Dito. Ich schätze Square, bzw. Nintendo machten entsprechend Druck, während KOEI bei ihren eigenen Reihen einfach die Fließbandproduktion startet und nicht weiß, wohin sie damit wollen. Aber hauptsache es gibt so viele DLCs dafür, dass man das Hauptspiel im PSN garnicht mehr finden kann.
Flojoe schrieb am
Bin immernoch angetan von dieser Art Games, allerdings haben mir bisher nur die Dragon Quest Heroes Teile und Hyrule Warriors gefallen. Fire Emblem Warriors habe ich nicht gespielt bin mir aber sicher das mir das gefallen würde. Die "klassischen" Reihen konnten mich dagen nicht begeistern.
schrieb am