Unruly Heroes: Plattformer ehemaliger Rayman-Macher prügelt sich auf die PS4 - 4Players.de

 
Action-Adventure
Release:
23.01.2019
28.05.2019
28.05.2019
23.01.2019
23.01.2019
23.01.2019
Test: Unruly Heroes
75
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Unruly Heroes
75
Test: Unruly Heroes
75

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Unruly Heroes: Plattformer ehemaliger Rayman-Macher prügelt sich auf die PS4

Unruly Heroes (Action) von Magic Design Studios
Unruly Heroes (Action) von Magic Design Studios - Bildquelle: Magic Design Studios
Aktualisierung vom 29. Mai 2019, 08:31 Uhr:

Inzwischen haben die Magic Design Studios ihr Kung-Fu-Jump'n'Run Unruly Heroes auch auf PlayStation 4 veröffentlicht. Der Download via PlayStation Store schlägt regulär mit 23,99 Euro zu Buche. PlayStation-Plus-Mitglieder erhalten aktuell allerdings einen Launch-Rabatt von 20 Prozent und zahlen so nur 19,19 Euro. Hier der offizielle Trailer zum Verkaufsstart:



Ursprüngliche Meldung vom 10. Mai 2019, 11:19 Uhr:

Die Magic Design Studios (bestehend aus Ex-Rayman-Entwicklern) haben verkündet, dass Unruly Heroes am 28. Mai für PlayStation 4 erscheint. Über den PC (Steam, Microsoft Store), Switch und Xbox One prügeln sich die tierischen Helden bereits seit Januar. PS4-Nutzer bekommen von Anfang an die neuen Inhalte aus dem "Challenge Update", mit mehr Schwierigkeitsgraden, Charakter-Skins, einem Fotomodus sowie einigen Feinabstimmungen. Die übrigen Plattformen (zum Test) bekommen die Änderungen erst später.

"Die heilige Schriftrolle, die seit jeher die Harmonie in unserer Welt aufrechterhielt, wurde zerrissen und in alle vier Winde zerstreut. Nun säen merkwürdige, schreckliche Kreaturen Zwietracht im ganzen Land und richten verheerendes Chaos an. Nur vier wahrlich widerspenstige, ungleiche Helden können das Blatt wenden: Sanzang der Weise, Wukong, der furchtlose Affe, Kihong, das gierige Schwein und Sandmonk, der sensible Grobian. Auf ihrer Reise gen Westen begeben sie sich in gar fantastische Welten, um die Teile der Schriftrolle aufzuspüren, und bekämpfen dabei eine ganze Armee böser Kreaturen."

Das Spiel wurde von dem chinesischen Roman "Die Reise nach Westen" (auch als Legende vom Affenkönig) inspiriert. Die Aufgabe des Affenkönigs und seiner drei Gefährten ist es, das Böse zurückzudrängen. Die Spieler können sich alleine in das Abenteuer stürzen oder mit bis zu drei Freunden - im lokalen, kooperativen Mehrspieler-Modus. Zusätzlich kann man sowohl im lokalen Multiplayer als auch im Online-Modus seine Kung-Fu-Fähigkeiten gegen einen Kontrahenten testen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am