Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

 
von ,

Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Xbox Series X (Hardware) von Microsoft
Xbox Series X (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nach der jüngsten Inside-Xbox-Ausgabe stand nicht nur die "Gameplay-Enthüllung" von Assassin's Creed Valhalla in der Kritik, die laut PC Gamer immerhin zwei bis drei Sekunden "Gameplay" enthielt, sondern auch die von Microsoft ganz allgemein geschürten Erwartungen rund um "first look at next-gen gameplay, trailers and sneak peeks" (Quelle). Auf das Feedback meldete sich Aaron Greenberg (General Manager of Xbox Games Marketing) auf Twitter zu Wort und stellte fest, dass sie wohl im Vorfeld falsche Erwartungen geweckt hatten. Für die Zukunft wird Besserung gelobt.

Aaron Greenberg: "Hätten wir nichts gesagt & nur die Mai-Ausgabe von Inside Xbox gezeigt, wie wir es letzten Monat [mit der April-Ausgabe] getan hatten, vermute ich, dann wären die Reaktionen anders ausgefallen. Offensichtlich haben wir einige falsche Erwartungen geweckt & das geht auf unsere Kappe. Wir freuen uns über die vielen Rückmeldungen und können euch versichern, dass wir alles berücksichtigen und als Team daraus lernen werden."

Microsoft will in den nächsten Wochen noch weitere Präsentationen veranstalten, schließlich arbeiten mehr als 140 Studios an Titeln, die auch auf der Xbox Series X (ab 499,90€ bei kaufen) erscheinen werden. Sowohl die Xbox Series X als auch Halo Infinite sollen zum Weihnachtsgeschäft 2020 veröffentlicht werden.


Auch Ubisoft verspricht in Zukunft mehr aussagekräftiges Videomaterial zu Assassin's Creed Valhalla, schließlich hätten sie noch "eine lange Marketing-Kampagne" vor sich, meinte Ashraf Ismail (Creative Director). Die Anzahl der negativen Stimmen zu dem Trailer auf YouTube fielen jedenfalls recht hoch aus (Xbox-Channel: 6.177 Daumen hoch und 6.470 Daumen runter; Ubisoft-Channel Nordamerika: 22.033 Daumen hoch und 39.373 Daumen runter).


Letztes aktuelles Video: 4Players-Talk Erste Next-Gen-Enthüllungen

Quelle: Microsoft, PC Gamer, Ubisoft

Kommentare

Rosu schrieb am
Liste ist wie viele anderen wohl eh fake. Viel zu sicher, ohne jegliche Überraschungen. Einfach nur das was man eh schon hört und ein paar alten Kram reingeschoben.
Hätten sich wenigstens Mühe machen können und ein Spiel von Obisidans Hauptteam (PoE Team) reinwerfen können. Da werkeln ~100 Leute schon lange im stillen Kämmerchen.
Ebenfalls Contrast 2... Die Dokumentation* über Compulsion Games lässt mMn eher darauf schliessen, dass sie nicht zu Contrast und dem Puzzle Genre zurückkehren wollen.
*sehr gute Dokumentation. Geht auch viel auf die Probleme beim Gamedesign ein, wenn man das Entwicklungsteam plötzlich stark vergrößert und die Vision die man verfolgen will nicht mehr unbedingt mit den Buzzwords der Kickstarter Kampagne zusammenpassen.
Flux Capacitor schrieb am
Auch wenn ich gerne neue Marken der Xbox Studios haben möchte, vor allem auch von Coalition mal was anderes als Gears, wäre es auch schade wenn MS einfach Fable oder Perfect Dark vergessen würde. Die haben Potenzial!
Die Liste finde ich jetzt aber eher überraschungsarm, aber für einen Konsolen Start auch wieder ordentlich. Hoffe dennoch auf Überraschungen und gutes, ehrliches Gameplay!
zmonx schrieb am
Ich habe mir die Liste extra nicht angeguckt, weil ich mir die Überraschung nicht nehmen lassen wollte, aber weil jetzt eh schon Einzelheiten genannt werden, habe ich sie doch überflogen.
Spoiler
Show
Fable, wäre nice. War ja schon im Gespräch, dass was gezeigt wird, freut mich!
Danach auch wieder geschlossen, den Spoiler. Reicht :)
DARK-THREAT schrieb am
Da steht Console Exclusive, genau wie zb The Medium oder Scorn. Allerdings würde das heißen, dass dieses Forza nicht in 2020 kommen würde... Man will ja in diesem und nächstem Jahr die One Familie mit Spielen der First Party Studios versorgen.
Leon-x schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?28.06.2020 13:46 Die Juli PK soll geleaked worden sein.
Spoiler
Show
Bild
Bei der Liste muss man ja schon zweifeln wenn dort Forza 8 als Serie X Exklusive bezeichnet wird. Erst mal wird MS nicht den PC plötzlich fallen lassen und Forza dort wieder genehmen und dann ihre Aussage die One-Generation 1-1/2 Jahre zu unterstützen nicht widerlegen.
schrieb am
Xbox Series X
ab 499,90€ bei