Xbox Series X: Smart Delivery System unterstützt auch Cross-Progression

 
Xbox Series X
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
Q4 2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Series X: Smart Delivery System unterstützt auch Cross-Progression

Xbox Series X (Hardware) von Microsoft
Xbox Series X (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Das Smart Delivery System von Microsoft, mit dem Besitzer der Xbox Series X automatisch ein Upgrade (und eine Kompatibilität) ihrer Xbox-One-Spiele erhalten, unterstützt auch Cross-Progression. Das hat Aaron Greenberg, Head of Marketing für Xbox, auf die Nachfrage eines Nutzers bei Twitter bestätigt.

Das bedeutet, dass man auch seinen Spielfortschritt auf die neue Konsole mitnehmen und das Spiel an der gleichen Stelle fortsetzen kann, wo man es auf der normalen Xbox One beendet hat. Eine große Überraschung ist das freilich nicht: Microsoft setzt beim Sichern der Spielstände schon seit der Xbox 360 auf die Cloud und hat die Methode auf der Xbox One zum Standard erklärt. Daher war es bereits in der Vergangenheit möglich, etwa bei Modellwechseln auf die Xbox One s  oder Xbox One X wieder umgehend Zugriff auf die eigenen Spielstände zu erhalten.

Letztes aktuelles Video: 4Players-Talk Erste Next-Gen-Enthuellungen

Quelle: Twitter

Kommentare

Danny. schrieb am
bigod66 hat geschrieben: ?
23.05.2020 16:27
Dem Fall spielst Du auf dem PC?
Bei den Achievements (Horizon 3) funktionierte es bei mir nur auf der xbox eine zeitlang.
Play anywhere Titel machen leider oftmals Probleme.
Würde mich interessieren wenn Du das Spiel auf der xbox starten würdest was passiert...
bin damals auf den PC umgezogen, gab als zu Probleme, aber meistens konnte ich alles retten
auf der Xbox war eigentlich nie was
aber bei fast 1000h hab ich es auch ausreichend erlebt, war nur immer schön zum chilligen rumcruisen mal 20min fahren
bigod66 schrieb am
Dem Fall spielst Du auf dem PC?
Bei den Achievements (Horizon 3) funktionierte es bei mir nur auf der xbox eine zeitlang.
Play anywhere Titel machen leider oftmals Probleme.
Würde mich interessieren wenn Du das Spiel auf der xbox starten würdest was passiert...
Danny. schrieb am
bigod66 hat geschrieben: ?
23.05.2020 11:49
Ja, das wünscht man sich wirklich niemandem, habe bis jetzt auch über 600h in Forza Horizon 4 auf dem Zähler...
Der Support seitens MS könnte da echt besser sein.
Hatte resp. habe immer noch ein ein Problem bei Horizon 3, dass gewisse Achievements nicht "ausgelöst" werden die ich erreicht habe.
Ticket an MS habe ich gemacht, aber die konnten nicht weiterhelfen...
nachdem ich damals wieder von vorne angefangen hatte und der alte Stand wieder erreicht war, ist mein Spielstand seit letzter Woche wieder im Eimer, stürzte einfach ohne Fehlermeldung mehrfach ab und jetzt ist das Profil nicht mehr verfügbar
Support braucht wieder ewig und dieses ganze Synchro Theater mit Treibern aktualisieren und Spiel neu installieren hab ich auch wieder alles durch
ich denke mal das war es jetzt für mich, ich mache dann bei Horizon 5 weiter
976h, ich dachte ich knack die 1000 noch :Blauesauge:
schade, gerade jetzt in der tollen Rally Season :?
bigod66 schrieb am
Ja, das wünscht man sich wirklich niemandem, habe bis jetzt auch über 600h in Forza Horizon 4 auf dem Zähler...
Der Support seitens MS könnte da echt besser sein.
Hatte resp. habe immer noch ein ein Problem bei Horizon 3, dass gewisse Achievements nicht "ausgelöst" werden die ich erreicht habe.
Ticket an MS habe ich gemacht, aber die konnten nicht weiterhelfen...
GenerationX schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
12.05.2020 05:45
bigod66 hat geschrieben: ?
11.05.2020 22:06
Danny. hat geschrieben: ?
11.05.2020 18:09

Spoiler
Show
der Cloudspeicher konnte nicht gelesen werden, es wurde ein neues Spiel gestartet und ohne Nachfrage sofort der Cloudspeicher (der daaaaann auf einmal natürlich verfügbar war) überschrieben samt lokaler Dateien
da war nichts mehr zu machen, deshalb finde ich dieses ganze System noch nicht so optimiert :Blauesauge:
an ein Backup denke ich gar nicht, da ich mich immer sicher gefühlt habe :D
ich wollte das Spiel auch am liebsten deinstallieren, aber es ist einfach so gemütlich ein paar Runden in der Abenddämmerung bei Youtube Musik zu drehen :mrgreen:
Spoiler
Show
Also wenn der Cloudspeicher nicht gelesen werden kann, nimmt es einfach den lokalen Save. Sobald der Cloudspeicher wieder da ist wird es von lokal wieder zur Cloud synchronisiert. Da kann eigentlich nichts schiefgehen, da muss noch was anderes passiert sein...
das ist alles woran ich mich bei jenem schicksalshaften Tag erinnere :Blauesauge:
hätte ich eine Disc gehabt, hätte ich sie vielleicht wie ein 9-Jähriger zerbrochen, Gott schütze den Digitalverkauf :mrgreen:
Bei mir wäre wohl der Controller geflogen. :mrgreen: Das Teil einer Konsole welches am meisten "leiden" muss wenn man gerade etwas angespannt ist. :lol: Als Alternative hättest Du noch die Konsole aus dem Fenster werfen können. Aber das machen i.d.r ja nur die Rich Kids wo Mama und Papa schnell für Ersatz sorgen. :evil:
schrieb am