Xbox Series X: FPS-Boost primär für Spiele von der Xbox One geplant

 
Xbox Series X
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
10.11.2020
Test: Xbox Series X
Jetzt kaufen
ab 490,00€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Series X: FPS-Boost primär für Spiele von der Xbox One geplant

Xbox Series X (Hardware) von Microsoft
Xbox Series X (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Bei Microsoft will man sich zunächst primär auf Spiele von der Xbox One konzentrieren, um ihnen mit dem Feature FPS Boost eine höhere Bildrate zu bescheren. Das hat Jason Ronald, Partner Director of Program Management bei Microsoft, im Kinda Funny Podcast bestätigt. Offen ist demnach, ob die Technologie in Zukunft auch bei Spielen von der Xbox 360 und Original-Xbox Anwendung finden könnte, um Spiele zu verbessern. Laut Ronald prüft man aktuell bei Microsoft, ob man derartige Pläne überhaupt in die Tat umsetzen könnte.

Zuletzt wurde vor ein paar Tagen für fünf weiteren abwärtskompatible One-Spiele ein FPS-Boost zur Verfügung gestellt. Dabei wird die Bildrate meist verdoppelt, in manchen Fällen sogar vervierfacht.

Letztes aktuelles Video: Diese Spiele erscheinen 2021 exklusiv

Quelle: Kinda Funny Podcast

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Xbox Series X
ab 490,00€ bei