Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

 
von ,

Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Resident Evil Village (Action-Adventure) von Capcom
Resident Evil Village (Action-Adventure) von Capcom - Bildquelle: Bildmaterial aus Resident Evil 7: Kein Held
Hat Capcom bei einem seiner Monster aus Resident Evil Village (ab 49,79€ bei kaufen) das Design von anderswo abgekupfert? Das behauptet laut pcgamer.com zumindest Richard Raaphorst, Regisseur des Films Frankenstein's Army (Achtung: kleiner Spoiler!). Ein Wesen aus dem Horror-Spiel mit einem Rotor im Gesicht sehe einem seiner Kreaturen erstaunlich ähnlich:

"2013 war ich der Regisseur meines Films Frankenstein's Army", so Raaphorst im Karriere-Netzwerk LinkedIn, "Es ist ein verrückter Monsterfilm, gefüllt mit meinen eigenen Kreaturen-Designs, und eines davon wurde benutzt - komplett ohne Autorisierung oder Nennung, im neuesten Resident-Evil-Spiel".

Gegenüber pcgamer.com erklärte Raaphorst, dass er nicht wisse, ob auf Capcoms Seite Absicht mit im Spiel war, aber das Material sei einfach ein bisschen zu ähnlich für einen Zufall. Hätte Capcom ihn vorab informiert, hätte ihn das dagegen sehr geehrt. Rechtliche Schritte wolle er nicht anstreben, so der Filmemacher gegenüber dem Magazin - er wünsche sich nur, das Capcom seine Rolle beim Entwurf der Kreatur entsprechend würdige. Capcom hat sich bisher nicht zum Thema geäußert.

Hier einige Vergleichsbilder des Twitter-Nutzers KloneKorp, der zusätzlich weitere Ähnlichkeiten diverser Village-Kreaturen zu den entsprechenden Monstern aus dem Film aufführt:



Letztes aktuelles Video: VideoEpilog

Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Ryo Hazuki schrieb am
Und ich dachte die haben das alles bei Wolfenstein geklaut..
rickyfitts schrieb am
Nr. 1 ist wohl eher ein Fall von parallelem Denken. Der Propeller-Typ aus RE kommt ja im Schrottplatz-Abschnitt hervor. Da ist die Idee von Monstern, die mit Teilen von Schrottvehikeln verschmolzen sind, ziemlich naheliegend. Die Ausführung ist dann doch auch ziemlich unterschiedlich.
Nr. 2 sehe ich keine Ähnlichkeit bzw nur eine so grobe, dass man auch behaupten könnte, das wäre Steppenwolf
Nr. 3 keine Ähnlichkeit
Nr. 4 keine Ähnlichkeit
Ne, also für Plagiatsvorwürfe ist das doch seeehhhhr dünn.
Gesichtselfmeter schrieb am
Ist was dran, aber dass sich RE4 bei Tolkien/Jackson bedient hat, war damals offensichtlicher.
Bild
Bild
Temeter  schrieb am
Flux Capacitor hat geschrieben: ?12.05.2021 19:38
Temeter  hat geschrieben: ?11.05.2021 00:21 Das ist halt absolutes 08/15 industrielles Zombie/Monsterdesign. Schätze mal das ist alles HR Gieger inspiriert oder so?

H.R Giger ist sicher kein 0815. Und auch er hat sich ?nur? inspirieren lassen von anderen Künstlern.
Oft ist es eben so, dass alles schon mal da war oder bereits ist in ähnlicher Form. Der Mensch inspiriert sich von der Natur und sich selber. Etwas komplett neues zu erschaffen was keine Ähnlichkeiten zu irgend etwas aufweist, ist praktisch unmöglich heutzutage.
Nönö, Giger war genial, ich mein das Design in RE8 war eher 08/15; sicherlich gut umgesetzt, aber halt Standard.
Flux Capacitor schrieb am
Temeter  hat geschrieben: ?11.05.2021 00:21 Das ist halt absolutes 08/15 industrielles Zombie/Monsterdesign. Schätze mal das ist alles HR Gieger inspiriert oder so?

H.R Giger ist sicher kein 0815. Und auch er hat sich ?nur? inspirieren lassen von anderen Künstlern.
Oft ist es eben so, dass alles schon mal da war oder bereits ist in ähnlicher Form. Der Mensch inspiriert sich von der Natur und sich selber. Etwas komplett neues zu erschaffen was keine Ähnlichkeiten zu irgend etwas aufweist, ist praktisch unmöglich heutzutage.
schrieb am
Resident Evil Village
ab 53,86€ bei