Sniper Ghost Warrior Contracts 2: PS5-Fassung verschiebt sich; deutsche Version mit reduzierter Gewaltdarstellung

 
von ,

Sniper Ghost Warrior Contracts 2: PS5-Fassung verschiebt sich; deutsche Version mit reduzierter Gewaltdarstellung

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Shooter) von CI Games
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Shooter) von CI Games - Bildquelle: CI Games
Aktualisierung vom 08. Mai 2021, 10:38 Uhr:

CI Games hat eine korrigierte Pressemitteilung nachgereicht und klargestellt, dass der angekündigte Day-One-Patch für PS5-Besitzer nicht am 4. Juni 2021 zur Verfügung stehen wird. Das entsprechende Update wird von CI Games "schnellstmöglich" nach der Veröffentlichung bereitgestellt. Mit diesem Day-One-Patch soll man die PS4-Version von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (ab 35,99€ bei kaufen) in 4K spielen können. Die speziell angepasste PS5-Version des Scharfschützen-Shooters soll zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr folgen.

In der deutschen Version des Spiels wird es nicht möglich sein, Körperteile von Gegnern mit gezielten Schüssen blutig abzutrennen. Auf Steam steht in einer Fußnote, dass das "Dismemberment Feature" aufgrund von "Beschränkungen der USK" (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) nicht in Deutschland verfügbar sein wird - thx Kaito_Kid.

Steam-Fußnote: "Due to the USK restrictions, dismemberment feature is not available within the German territory."

Auch der Vorgänger bot keine "Funktion der Aufteilung des Körpers" wie wortwörtlich noch immer in der Beschreibung auf Steam steht.

Ursprüngliche Meldung vom 07. Mai 2021, 17:08 Uhr:

PlayStation-5-Besitzer sind es gewohnt, zu warten - daher dürfte sie die gerade von CI Games hereingeflatterte Pressemitteilung auch nicht schockieren: Der Hersteller hat darin bekanntgegeben, dass sich die PS5-Version seines Shooters Sniper Ghost Warrior Contracts 2 verzögert, und zwar "aufgrund unvorhergesehener technischer Probleme, die in den Wochen vor dem Start entdeckt wurden":

"Dies hat keine Auswirkungen auf den Veröffentlichungstermin für die anderen angekündigten Plattformen. Das Spiel wird voraussichtlich am 4. Juni wie geplant auf PS4, Xbox One, Xbox X / S und PC veröffentlicht. CI Games ist aufgrund des Verhaltens von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 auf diesen anderen Plattformen sehr zuversichtlich und verfügt über ein sehr erfahrenes Team, das hart daran arbeitet, dass die PS5-Version einen ähnlich hohen Standard erfüllt.

Als Zeichen des guten Willens und angesichts dieser Neuigkeiten hat CI Games beschlossen, die erste große inhaltliche Erweiterung (DLC; eine neue und umfangreiche Karte mit brandneuen Verträgen) für alle Spieler auf allen Plattformen, einschließlich PS5, kostenlos bereitzustellen , PS4, Xbox X / S, Xbox One und PC. Die Erweiterung befindet sich derzeit in der Entwicklung. Weitere Neuigkeiten zur DLC-Veröffentlichung folgen in Kürze.

Darüber hinaus werden sowohl die digitalen als auch die physischen PS4-Iterationen mit einem kostenlosen digitalen Upgrade auf die PS5-Version verfügbar, das bei Veröffentlichung heruntergeladen werden kann. Dadurch soll sichergestellt werden, dass PS5-Spieler das Spiel am 4. Juni 2021 weiterhin erwerben und spielen können. PS5-Besitzer werden zudem von einem Day-1 Patch profitieren, mit dem sie die PS4-Version von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 in 4K spielen können. Sniper Ghost Warrior Contracts 2 profitiert von der nativen 4k-Auflösung, verbesserten Texturen und Grafiken sowie kürzeren SSD-Ladezeiten auf Konsolen der nächsten Generation. Aufgrund von Verzögerung bei den Arbeiten an einem Day1-Patch wird dies jedoch nicht am Tag der Veröffentlichung des Spiels der Falls sein. Das entsprechende Update wird von CI Games schnellstmöglich nach der Veröffentlichung bereitgestellt.

'Wir hätten diese Schwierigkeiten nicht vorhersehen können. Wir möchten unseren Spielern jedoch versichern, dass unser erfahrenes, professionelles und engagiertes Team hart mit dem Plattformhalter und dem Engine-Anbieter zusammenarbeitet, um die Probleme so schnell wie möglich zu lösen und sicherzustellen, dass wir der PS5-Community das hochkarätige Sniping-Erlebnis ermöglichen können, auf das sie gewartet haben. Wir bieten allen Käufern der PS4-Version ein kostenloses digitales Upgrade auf die PS5-Version an.' - Tobias Heussner, Executive Producer für Sniper Ghost Warrior Contracts 2 bei CI Games

(...)

Vorbestellungen für physische Editionen für PS5, PS4, Xbox Series X / S und Xbox One sind bei teilnehmenden Händlern möglich, während PC-Spieler SGWC 2 ab sofort bei Steam vorbestellen können. Alle Vorbestellungen beinhalten ein exklusives Bonuspaket für Waffen und Skins."


Hier geht es übrigens zu unserer Vorschau.

Letztes aktuelles Video: VideoVorschau

Quelle: CI Games

Kommentare

Flojoe schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?08.05.2021 20:10
Swar hat geschrieben: ?08.05.2021 16:55
Jazzdude hat geschrieben: ?08.05.2021 16:13 Ein Unterschied könnte das modernere Setting machen, zumal man bei Sniper Elite keine Körperteile abtrennen kann.
Spoiler
Show
Ich denke das moderne Setting kann nicht der Grund sein.
Naja, aber erstens spielt Sniper Elite in der Vergangenheit. War die USK nicht immer schon etwas empfindlicher wenn (theoretisch) "aktuelle" Szenerien gebildet werden? Und dann muss man noch sagen: Klar ist die X-Ray kam auch recht deftig, aber wie gesagt werden keine Gliedmaßen abgerissen.
Könnte natürlich wirklich auch einfach der Fall sein, dass der Publisher von sich selbst aus zensiert hat.
Also ich kann mich errinern das die USK damals c&c generals uncut ab 16 freigegeben hat und dann die bpjm herkam und das dann doch noch indizieren ließ weil wegen aktuell und so.
Jazzdude schrieb am
Swar hat geschrieben: ?08.05.2021 16:55
Jazzdude hat geschrieben: ?08.05.2021 16:13 Ein Unterschied könnte das modernere Setting machen, zumal man bei Sniper Elite keine Körperteile abtrennen kann.
Spoiler
Show
Ich denke das moderne Setting kann nicht der Grund sein.
Naja, aber erstens spielt Sniper Elite in der Vergangenheit. War die USK nicht immer schon etwas empfindlicher wenn (theoretisch) "aktuelle" Szenerien gebildet werden? Und dann muss man noch sagen: Klar ist die X-Ray kam auch recht deftig, aber wie gesagt werden keine Gliedmaßen abgerissen.
Könnte natürlich wirklich auch einfach der Fall sein, dass der Publisher von sich selbst aus zensiert hat.
Swar schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?08.05.2021 16:13 Ein Unterschied könnte das modernere Setting machen, zumal man bei Sniper Elite keine Körperteile abtrennen kann.
Spoiler
Show
Ich denke das moderne Setting kann nicht der Grund sein.
Flojoe schrieb am
Ja dafür gibts ja die geilen X-ray Effekte!
Jazzdude schrieb am
Ein Unterschied könnte das modernere Setting machen, zumal man bei Sniper Elite keine Körperteile abtrennen kann.
Trotzdem wäre es interessant bei der USK nachzufragen @4Players.
schrieb am
Sniper Ghost Warrior Contracts 2
ab 39,19€ bei