Hearthstone: Der Hexenwald: Solo-Modus "Monsterjagd" gestartet; Quests sind bis zum 26. Juli verfügbar

 
Taktik & Strategie
Release:
04.2018
04.2018
04.2018
04.2018
04.2018
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Der Hexenwald: Solo-Modus "Monsterjagd" gestartet; Quests sind bis zum 26. Juli verfügbar

Hearthstone: Der Hexenwald (Taktik & Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Der Hexenwald (Taktik & Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
In Hearthstone: Der Hexenwald ist "die Monsterjagd", der kostenlose Einzelspielermodus der Hexenwald-Erweiterung, nun verfügbar. Im Solo-Modus, der an die Schatzjagden aus Kobolde & Katakomben erinnert, wagen sich die Spieler in den Wald und versuchen die Ursache des Fluchs zu beseitigen, der auf dem Hexenwald lastet. Dabei schlüpft man in die Rolle von einem der vier erfahrenen Monsterjäger.

"Jeder dieser Helden oder auch Antihelden hat seine ganz eigenen Tricks auf Lager, einschließlich einer besonderen Heldenfähigkeit, die ihr meistern müsst, wenn ihr die Jagd überleben wollt. Bei jeder Monsterjagd werdet ihr euch einer Reihe von bis zu acht monströsen Bossen stellen müssen. Mit jedem Sieg erhaltet ihr das nötige Werkzeug, um euer Deck immer weiter zu verstärken. Solltet ihr jedoch fallen, müsst ihr die Jagd mit einem anderen Deck neu beginnen. Der Weg vor euch wird kein leichter sein – im Wald wimmelt es nur so von teuflischen Gegnern! Zudem hegt jeder Jäger einen Groll gegen einen besonderen Boss, dem sie schon einmal begegnet sind – eine Art persönlicher Nemesis. Die Reise jedes Jägers endet mit einem Entscheidungskampf gegen ihre Nemesis."

Alle vier Jäger geben jeweils eine Quest, die euch eine Kartenpackung aus Der Hexenwald beschert. Jede abgeschlossene Quest schaltet die nächste Quest in der Reihe frei. Allerdings sind die Quests nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar, und zwar bis zum 26. Juli 2018. Falls man es schafft, die Monsterjagd mit allen vier Jägern abzuschließen, darf man Hagatha herausfordern.


Letztes aktuelles Video: 70 Kartenpackungen

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

casanoffi schrieb am
Cloonix hat geschrieben: ?
28.04.2018 08:27
Bin nur überrascht, dass es so schwer ist (für mich)
Habe gefühlt schon 100 Spiele gemacht und bisher habe ich noch mit keinem der Helden alle 8 Bosse geschafft.
Man braucht schon die perfekten passiven Fähigkeiten und so ab dem 5. Boss darf absolut nix mehr schief laufen :D
Aber gut, stört mich nicht, die Solo-Abenteuer ziehen schon immer ihr eigenes Ding durch und sind knüppelhart.
heretikeen schrieb am
Ja, macht echt Spaß, und ist dazu noch kostenlos.
Cloonix schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
27.04.2018 22:52
Die neue Monsterjagd macht tierisch Spaß.
FInd ich auch. Bin nur überrascht, dass es so schwer ist (für mich)
casanoffi schrieb am
Die neue Monsterjagd macht tierisch Spaß.
Ist zwar nur ein simpler "Boss-Run", wie auch schon bei Kobolde und Katakomben, aber die Bosse sind ziemlich cool und die besonderen Helden-Fähigkeiten machen richtig Laune.
Wäre sowieso mal an der Zeit, dass man die Helden-Fähigkeiten noch flexibler gestalten würde.
Gibt zwar schon die Möglichkeit, durch Karten im Spiel und natürlich wenn man den Helden im Spiel selbst wechselt, aber wenigstens da sollte es mittlerweile schon deutlich mehr Varianten geben.
schrieb am