Video "Debüt-Trailer" zu The Novelist für PC

 
[Zur Spielinfo]

The Novelist: Debüt-Trailer

Debüt-Trailer


Debüt-Trailer
Einbetten:
Fazit The Novelist, 11.12.2013:

The Novelist ist ein Spiel zum Nachfühlen. Man schlüpft in die Rolle eines unsichtbaren Beobachters und Entscheiders, der das Schicksal einer Familie beeinflussen kann. Wie ein geisterhafter Psychologe tastet man sich mit jedem Kapitel tiefer in die Geschichte und die Konflikte von Dan, Linda und Tommy. Man wird Zeuge und Täter in einem Drama des Alltags, das uns als Menschen in Beziehungen den Spiegel vorhält. Wie gerät ein Leben in eine Schieflage? Wessen Glück ist wann wichtiger? Zwar hätte man aus den Stealth-Elementen mehr Spannung rausholen und die Suche nach Indizien abwechslungsreicher gestalten können. Außerdem ist die Kulisse etwa so attraktiv wie ein animierter IKEA-Katalog. Aber hier kann ich mehr entscheiden als in Beyond: Two Souls, weil die Rolle des Geistwesens aktiver in die Entwicklung der offenen Story integriert wurde. Wie andere kleine erzählerische Experimente zuvor beweist The Novelist vor allem eines: Viel entscheidender als die Technik ist das Drehbuch eines Spiels. Hier geht es um die Faszination des allzu Menschlichen und die Auswirkungen unserer Handlungen. Man identifiziert sich und fühlt mit. Ohne einen moralischen Zeigefinger wird man unweigerlich in moralische Zwickmühlen jenseits von Sieg und Niederlage geführt. Die Spielewelt hat wieder etwas gewonnen – das erste interaktive Familiendrama.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Cris Tales

Loading
1:55 Min.
Opening Cinematic
Publisher Modus Games und die Entwickler Dreams Uncorporated und SYCK haben die Eröffnungssequenz aus Cris Tales enthüllt. Der Cinematic-Trailer wirft einen Blick auf die Widersacher, die sich Crisbell und…
17.06.2021