Video "Hinter den Kulissen, Teil 2" zu Bionic Commando: Rearmed

 
[Zur Spielinfo]

Bionic Commando: Rearmed: Hinter den Kulissen, Teil 2

Hinter den Kulissen, Teil 2


Hinter den Kulissen, Teil 2
Einbetten:
Fazit Bionic Commando: Rearmed, 12.08.2008:

Bionic Commando Rearmed macht es einem nicht leicht: Äußerlich ist es eines der stilistisch coolsten Spiele, die ich kenne; das Grafikdesign, die geschmeidigen Animationen und vor allem der durch und durch fantastische Soundtrack schreien von der ersten Sekunde an »Kauf mich! Kauf mich!« - prinzipiell ja eine sehr gute Sache. Allerdings gibt es einen Knackpunkt: die Steuerung. Sie erfordert mehr als in vielen anderen Spielen gründliche Einarbeitung, ohne die Tutorials und viele Schwingübungen geht es schon nach kurzer Zeit nicht mehr weiter, Frust kann sich schnell breit machen. Aber diese unerwartete Komplexität hat auch Vorteile, trennt sie doch oberflächliche Knöpfchendrücker, die nicht mal das Ende des ersten Levels sehen werden, von den harten Hunden, die sich ohne aufzugeben durch die Tutorials hangeln - bis sie auf einmal eleganter durch die Levels schwingen als der Sohn von Tarzan und King Kong! Und dann lernt man nämlich auch die Genialität des Leveldesigns zu schätzen, das eben auf der anfangs fiesen und willkürlich wirkenden Einschränkung der Mobilität basiert - wer ein Hindernis nicht einfach überspringen kann, muss halt gescheite Schwungwege finden! Der Schwierigkeitsgrad ist für ein Oldschool-Remake angemessen hoch, das nicht-lineare Leveldesign wunderbar abwechslungsreich und der Mehrspielermodus (und da besonders die »Nicht den Boden berühren«-Variante) große Klasse - ganz zu schweigen von der trotz der Einschränkungen fabelhaften Koop-Möglichkeit für zwei Spieler! Ein großer Spaß, nicht nur für Freunde von Retro-Spieldesign in moderner Hülle.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Road 96

Loading
0:52 Min.
Spielszenen-Trailer
Road 96 wird nicht nur für PC erscheinen, sondern auch für Switch. Das Spiel von DigixArt (11-11 Memories Retold) ist ein prozedurales narratives Abenteuer auf Roadtrip-Basis, in dem die Spielfigur (ein…
14.04.2021
GetsuFumaDen: Undying Moon

Loading
2:09 Min.
Trailer
GetsuFumaDen: Undying Moon von Indie-Entwickler GuruGuru und Konami Digital Entertainment ist angekündigt worden. Das 2D-Roguevania-Hack-&-Slash-Actionspiel soll am 13. Mai 2021 auf Steam in den Early Access…
14.04.2021
Cris Tales

Loading
1:03 Min.
Termin-Trailer
Modus Games hat den Veröffentlichungstermin von Cris Tales während der Nintendo-Indie-Präsentation verraten. Das Rollenspiel wird am 20. Juli 2021 für PC (Steam, Epic Games Store und GOG.com),…
14.04.2021
art of rally

Loading
0:38 Min.
Switch-Teaser
Nach der Xbox-Umsetzung ist auch eine Switch-Version von art of rally angekündigt worden. Das Rallye-Rennspiel aus der Vogelperspektive wird im Sommer 2021 erscheinen und alle bisher veröffentlichten…
14.04.2021
Returnal

Loading
2:01 Min.
Gegner-Trailer
Die Gegner, auf die man in Returnal treffen wird, sind von Housemarque und Sony näher vorgestellt worden. Jeder Gegnertyp soll ein individuelles Angriffsmuster haben, wobei die Gegner erst besonders…
14.04.2021
Demon Skin

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Am 13. April 2021 haben Ludus future und Buka Entertainment den Hack'n'Slash-Plattformer Demon Skin für PC (Steam) veröffentlicht. Umsetzungen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch sollen…
14.04.2021
Warframe

Loading
1:59 Min.
Profile | Sevagoth
Sevagoth ist der 46. Warframe, der sich ins "Ätherische gräbt", indem er Seelen sät, erntet und aussaugt. Sevagoth bietet (wie gewohnt) vier Warframe-Fähigkeiten und eine schattenhafte Reaper-Form…
13.04.2021
Warframe

Loading
1:13 Min.
Xbox Series X|S Trailer
Zusammen mit "Ruf der Tempestarii" wird das Space-Ninja-Spiel von Digital Extremes auch für die neuen Konsolen von Microsoft optimiert. Der Free-to-play-Titel wird "mit bis zu 60 fps in bis zu 4K" (laut…
13.04.2021