Video "E3-Trailer 2010" zu Samurai Warriors 3 für Nintendo Wii - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Samurai Warriors 3: E3-Trailer 2010



E3-Trailer 2010
Views: 537   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Samurai Warriors 3, 10.06.2010:

Nach dem gescheiterten Katana -Experiment haben sich Koeis Kreativbemühungen wohl schon erschöpft und so ist man mit Samurai Warriors 3 einfach wieder in alte Muster verfallen. Für eingefleischte Warriors-Fans sicher eine willkommene Entscheidung, aber seien wir mal ehrlich: Der jüngste Ableger hebt sich in keinem Bereich wirklich nennenswert von seinen unzähligen Klonbrüdern ab. Gut, es gibt "neue" Inhalte wie die an den gleichnamigen NES-Oldie angelehnte Burg Murasame, die man sogar online besuchen kann. Was einen dort erwartet ist spielerisch jedoch genauso öde wie der einstige Survival-Modus, der dadurch ersetzt wurde. Warum hat man nicht lieber den nach wie vor im Mittelpunkt stehenden und gerade kooperativ durchaus unterhaltsamen Massenschlachten eine Online-Komponente spendiert oder das in geselliger Runde ungemein spaßige Sugoroku-Brettspiel aus Teil 2 online-tauglich reaktiviert? Kein Warriors-Fan wird erwarten, dass Koei das Rad neu erfindet, aber man kann doch wenigstens verlangen, dass sie gute Ideen weiterführen und ausbauen, statt mit zweifelhaftem Recycling und halbgaren Erweiterungen wie dem warum auch immer nicht kooperativ spielbaren Historischen Modus selbst die treusten Fans irgendwann mit ihrer seelenlosen Update-Melkerei zu vergraulen. Ich wüsste spontan jedenfalls keinen einzigen Grund warum ich mir Samurai Warriors 3 zulegen sollte, wenn ich den auch nicht gerade einfallsreichen, aber insgesamt wesentlich unterhaltsameren Vorgänger im Schrank stehen habe. Gut, reine Wii-Spieler haben kaum Alternativen, aber auf diesen uninspirierten Exklusiv-Titel kann wirklich jeder getrost verzichten...

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Iron Danger

Loading
1:50 Min.
Teaser Trailer
In Iron Danger, dem Taktik-Rollenspiel von den finnischen Action Squad Studios und Publisher Daedalic Entertainment, geht es um die Manipulation der Zeit. Normalerweise bewegen sich die Charaktere (in der Demo waren…
17.10.2019
Views: 25
Felix the Reaper

Loading
2:27 Min.
Tanz & Musik
Im Video sprechen eine der Musikerinnen des Soundtracks von Felix the Reaper, Signe Bisgaard, und die Tänzer Raphaël Eder Kastling und Gunilla Lind über das Strategiespiel.
17.10.2019
Views: 4
Chernobylite

Loading
1:42 Min.
Early Access Launch Trailer
Chernobylite ist in den Early Access auf Steam und GOG.com gestartet (Preis: 24,99 Euro). Das Survival-Horrorspiel in der Tschernobyl-Region von The Farm 51 (Get Even) soll zwischen zehn und 14 Monate im Vorabzugang…
16.10.2019
Views: 193