Video "gamescom-Trailer" zu Sonic Generations

 
[Zur Spielinfo]

Sonic Generations: gamescom-Trailer

gamescom-Trailer


gamescom-Trailer
Einbetten:
Fazit Sonic Generations, 29.11.2011:

In den HD-Versionen hat mich Sonic Generations sofort gepackt, doch auf dem 3DS wollte der Funke nicht so recht überspringen. Entwickler Dimps aus Osaka hat es nicht geschafft, seine Level-Variationen so durchdacht zu gestalten wie das Sonic Team. Es fehlt einfach der typische Spielfluss. Obwohl die Geschwindigkeit deutlich herunter geschraubt wurde, sieht man oft erst zu spät, wann man wo mit wie viel Schwung hätte abspringen sollen – und landet ein ums andere Mal im Abgrund. Der DS-Ableger Sonic Colours hat bewiesen, dass es auch auf dem kleinen Bildschirm besser geht: Dort flutscht man deutlich flüssiger durch die sinnvoller konstruierten Levels. Nach einer mühsamen Lernphase macht Generations aber trotzdem noch Spaß: Wenn man erst einmal ein wenig Ortskenntnis erworben hat, kann man sich in Internet-Matches und jeder Menge Bonus-Missionen beweisen. Auch die Trips durch die Bonus-Röhren machen Laune. Wer etwas Geduld mitbringt, kann also durchaus Spaß mit der 3DS-Fassung haben – trotzdem ist das HD-Original um Welten besser gelungen.



Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Humankind

Loading
5:03 Min.
Feature Focus: Art of War
Die kriegerischen Auseinandersetzungen werden in Humankind direkt auf der Weltkarte in rundenbasierter Form ausgetragen. Einzelne Einheiten lassen sich zu Armeen oder Regimentern zusammenfassen, die je nach…
27.02.2021
Blizzard Arcade-Sammlung

Loading
7:46 Min.
Video-Test
Anders als andere Videospiel-Collections enthält die Blizzard Arcade-Sammlung mit Blackthorne, Rock N' Roll Racing und The Lost Vikings nur drei spielbare Titel. Ob sich das Zocken aufgrund diverser Komfort-Features…
26.02.2021