Video "Animated-Trailer 2" zu Gotham City Impostors

 
[Zur Spielinfo]

Gotham City Impostors: Animated-Trailer 2

Animated-Trailer 2


Animated-Trailer 2
Einbetten:
Fazit Gotham City Impostors, 10.02.2012:

Ich hatte mit Gotham City Impostors mehr Spaß als ich ursprünglich erwartet hatte. Auch wenn das Ballern mit Personalisierungs- sowie Ausrüstungsmöglichkeiten wahrlich nicht neu ist, sorgen kleine Ideen für eine angenehme Frische. Vor allem die bislang häufig ungenutzte Einbindung der Vertikalen sorgt auf den gut designten und von der Größe nahezu perfekt auf die maximal zwölf Spieler abgestimmten Karten für Abwechslung: Man kann nie sicher sein, aus welcher Richtung die Gegner einen jetzt angreifen. Etwas umfangreicher hätten sich die Erben Batmans jedoch zeigen können. Gerade mal fünf Karten und drei Spielmodi stehen zur Verfügung, auf denen sich das Matchmaking häufig Fehltritte mit unbalancierten Gruppen erlaubt. Zusätzlich stört mich die zu starke Einbindung der so genannten Micro-Transactions, also das Kaufen zusätzlicher Inhalte aus dem Spiel heraus. Vieles davon kann man zwar auch mit der Zeit freischalten, doch die Förderung einer Zweiklassen-Gesellschaft steht der Unterhaltung im Weg. Und wieso müssen PC-User zusätzlich zu Steam mit Games for Windows Live durch Gotham ziehen? Trotz dieser Ärgernisse wird hier Multiplayer-Action auf solidem Niveau erreicht.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Humankind

Loading
5:03 Min.
Feature Focus: Art of War
Die kriegerischen Auseinandersetzungen werden in Humankind direkt auf der Weltkarte in rundenbasierter Form ausgetragen. Einzelne Einheiten lassen sich zu Armeen oder Regimentern zusammenfassen, die je nach…
27.02.2021
Blizzard Arcade-Sammlung

Loading
7:46 Min.
Video-Test
Anders als andere Videospiel-Collections enthält die Blizzard Arcade-Sammlung mit Blackthorne, Rock N' Roll Racing und The Lost Vikings nur drei spielbare Titel. Ob sich das Zocken aufgrund diverser Komfort-Features…
26.02.2021