Video "One Warlock To Rule Them All" zu Warlock: Master of the Arcane für PC

 
[Zur Spielinfo]

Warlock: Master of the Arcane: One Warlock To Rule Them All

One Warlock To Rule Them All


One Warlock To Rule Them All
Einbetten:
Fazit Warlock: Master of the Arcane, 18.05.2012:

Es war schon abzusehen, dass Warlock nicht mit Civilization mithalten kann. Es handelt sich schließlich um InoCo Plus‘ Rundenerstling - und der ist alles andere als schlecht geworden! Die Majesty-Macher sind streckenweise nah dran am großen Bruder, was sich in mannigfaltiger Auswahl, spannendem Reichsaufbau und fast eins zu eins übertragenen Kampfregeln zeigt. Daher zieht mich das Strategiespiel vergleichsweise stark an, denn das Ausprobieren neuer Anführer, Völker und Fantasy-Waffen macht neugierig, wo Warlock seine Stärken ausspielen kann. Leider wird die Faszination von der Spielmechanik ausgebremst: Trotz fünf Schwierigkeitsgraden sind die Partien oft zu einfach zu gewinnen. Feindliche Erzmagier agieren leider teils wenig durchdacht in der Kriegführung, weshalb selten mal die Hauptstadt in Bedrängnis gerät. Man ist mehr mit eigenem Stadtausbau beschäftigt und muss sich kaum um Defensive oder Allianzen kümmern. Die Quests sind verglichen mit Majesty 2 simpel, die Diplomatie wirkt zu hölzern und die Erforschung der Magie ist zu unübersichtlich. Und obwohl einen das Zaubern in eine Richtung treiben soll, wenn man es als Bösewicht übertreibt, fehlt es an spürbaren Konsequenzen. Auch wenn mehr Komplexität wünschenswert wäre, inszeniert Warlock unterm Strich unterhaltsame Rundenstrategie.



Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Blanc

Loading
2:24
Ankündigungstrailer
Rehkitz und Wolfsjunge auf großer Koop-Reise: toller Schwarz-Weiß-Look, niedliche Protagonisten und ein (Online-) Koop-Modus für zwei tierliebende Spieler. Der Titel vom französischen Studio…
28.06.2022