Video "Riot Grrrl Now" zu Gone Home - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Gone Home: Riot Grrrl Now



Riot Grrrl Now
Views: 3830   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Gone Home, 15.02.2016:

Viel hat sich in der Konsolen-Fassung von Gone Home nicht geändert: Die Audiokommentare sind eine schöne optionale Ergänzung, außerdem wirken die dezent aufgehübschten Kulissen eine Deut stimmungsvoller. Auf der Xbox One sind uns allerdings kleine Tür-Bugs begegnet, die sich zum Glück aber nur leicht auf den Spielverlauf ausgewirkt haben. Davon abgesehen ähnelt das Spiel seinem PC-Vorbild stark, daher zitiere ich im Folgenden Eike, der seinerzeit das Original getestet hat: „Gone Home spielt mit Grusel, Thriller und Adventure: Es packt mich mit seiner zum Schneiden dichten Atmosphäre, verführt mich mit seinen Nebenhandlungen und berührt mich mit seiner Intimität. Die rebellische Jugendkultur, die authentische Umgebung, die unheimlich passende Underground-Musik, die auf selbstgemachten Kassetten gefunden und abgespielt werden kann: Alles versetzt mich sofort in die 90er zurück. Die fantastisch vertonten Tagebucheinträge sowie die mit Wendungen versehene , dabei sehr feinfühlig und gleichzeitig spannend erzählte Haupthandlung haben mich jeden Moment genießen lassen. Zwar ist die Erzählung nach drei Stunden vorbei, aber sie hat mich länger beschäftigt als so mancher 50-Stunden-Titel. Die Umgebung leidet zwar etwas unter der  schwachen Technik, kann aber sehr viel durch die fantastische Raumgestaltung wettmachen. Wer drei Stunden mit einem wirklich tollen und emotionalen Spiel verbringen möchte, der sollte sich dringend auf diese Zeitreise begeben.“

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Iron Danger

Loading
1:50 Min.
Teaser Trailer
In Iron Danger, dem Taktik-Rollenspiel von den finnischen Action Squad Studios und Publisher Daedalic Entertainment, geht es um die Manipulation der Zeit. Normalerweise bewegen sich die Charaktere (in der Demo waren…
17.10.2019
Views: 26
Felix the Reaper

Loading
2:27 Min.
Tanz & Musik
Im Video sprechen eine der Musikerinnen des Soundtracks von Felix the Reaper, Signe Bisgaard, und die Tänzer Raphaël Eder Kastling und Gunilla Lind über das Strategiespiel.
17.10.2019
Views: 4
Chernobylite

Loading
1:42 Min.
Early Access Launch Trailer
Chernobylite ist in den Early Access auf Steam und GOG.com gestartet (Preis: 24,99 Euro). Das Survival-Horrorspiel in der Tschernobyl-Region von The Farm 51 (Get Even) soll zwischen zehn und 14 Monate im Vorabzugang…
16.10.2019
Views: 193