Video "Parakoopa" zu Mario Tennis Aces für Nintendo Switch

 
[Zur Spielinfo]

Mario Tennis Aces: Parakoopa

Parakoopa


Parakoopa
Einbetten:
Fazit Mario Tennis Aces, 21.06.2018:

Mit Freunden vorm Fernseher ist Mario Tennis Aces eine echte Spaßbombe: Mario Kart 8 dürfte in ernsthafte Gefahr geraten, auf den nächsten Spieleabenden von der Konkurrenz aus eigenem Hause abgelöst zu werden! Der Arcade-Mix aus klassischen Schlägen und Spezialtechniken ist einfach genug für Einsteiger, bietet Könnern aber genügend Potenzial für verbissene, lange Ballwechsel. Mit echtem Tennis hat das bunte Gewusel nur wenig zu tun, dafür umso mehr mit viel Abwechslung und angenehm albernen Störfaktoren wie Schiffsmasten oder ballfressenden Pflanzen mitten auf dem Netz. In Sachen Umfang und Modi-Vielfalt schneidet das Spiel deutlich besser ab als sein viel zu sparsamer Vorgänger; ideal wirkt das Angebot aber auch diesmal nicht. Der kurze aber ungewöhnliche Story-Modus mit Bossen ist durchaus unterhaltsam und zwingt den Spieler zum Erlernen wichtiger Aktionen. Doch bei der Internet-Anbindung hinkt Nintendo der Sportspiel-Konkurrenz nach wie vor weit hinterher: Es mangelt nicht nur an grundlegenden Optionen wie einer Regionswahl oder wenigstens einfachen Chat-Symbolen, sondern auch an einem motivierenden Rangsystem. Ob die angekündigten Turniere die Lücke füllen können, wird sich zeigen. Da der Turnier-Modus laut Nintendo erst zum offiziellen Start nachgepatcht wird, behalten wir uns vor, die Wertung anzupassen, falls sich die Änderung positiv oder negativ auf das Online-Erlebnis auswirkt.  Für unsere Wertung gehen wir erst einmal davon aus, dass die Umsetzung ähnlich abläuft wie am Demo-Wochenende Anfang Juni.



Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!