Video "Dubai (720p)" zu GTR 2 für PC

 
[Zur Spielinfo]

GTR 2: Dubai (720p)

Dubai (720p)


Dubai (720p)
Einbetten:
Fazit GTR 2, 10.10.2006:

Wenn man fies wäre, könnte man sagen, dass GTR 2 eigentlich nur ein aufgebohrtes GTR-Add-On sei - denn bis auf die neuen 2004er Daten samt der damit einhergehenden Fahrzeuge und Strecken bietet GTR 2 nicht viel Neues. Man würde sogar Recht haben. Aber das wäre reichlich oberflächlich. Denn selbst eine Stunde GTR 2 sorgt für ein einmaliges Renngefühl. Ein Gefühl, das man etwas erreicht hat, etwas Schwieriges bewältigt, etwas Hartes gemeistert – selbst wenn man kein Rennen gewonnen hat. GTR 2 ist anspruchsvoll, sehr anspruchsvoll. Ich kann nicht sagen, ob es realistisch ist, denn »realistisch« ist so ein allgemeines Wort – wer von uns kann denn schon wirklich einschätzen, wie realistisch sich diese Boliden fahren? Nichtsdestotrotz fühlt sich GTR 2 realistisch schwer an. Es fühlt sich gut an, es fühlt sich »echt« an. Es gibt mir das Gefühl, dass 600 wahnsinnige PS unter dem verstellbaren Sitz wummern, die nur auf den Tippser meines Gaspedals warten, um nach Gummi riechenden Zorn auf der Straße zu verteilen. Die gerade angesichts der leicht größenwahnsinnig wirkenden Hardwareanforderungen insgesamt nur mäßige Grafik (natürlich mit Ausnahme der glorreichen Fahrzeuge!) ist mir reichlich wurscht, wenn das Lenkrad in meiner Hand zittert, ich vor der Haarnadelkurve mit Schweißperlen auf der Stirn das Bremspedal pumpe und im Rückspiegel fast schon das Grinsen meines Konkurrenten sehen kann. Ein großartig anspruchsvolles Rennerlebnis, das sich jeder gönnen sollte, der von den Glitzer-Racern dieser Welt genug hat.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!