Video "Gameplay Rico" zu Killzone: Liberation für Sony PSP - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Killzone: Liberation: Gameplay Rico



Gameplay Rico
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 1437   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Killzone: Liberation, 25.11.2006:

Vecta, ISA-Hauptquartier, Landeplatz.

Also gut Soldat, es ist soweit. Das hier wird kein Kinderspiel. Schalten sie ihren Kopf ein. Über zielloses Draufhalten lachen die Helghast nur! Tasten sie sich von einer Deckung zur nächsten vor, nutzen sie ihre Granaten und die richtigen Waffen. Und wenn sie Valasquez gut führen, werden sie für seine Unterstützung dankbar sein. Falls sie die Herausforderung lieben, dürfen sie sich auf einen anspruchsvollen Einsatz freuen. Allerdings auch einen sehr kurzen und auf Dauer wohl etwas eintönigen. Melden sie sich deshalb regelmäßig im Gefechtssimulator und zum Training. Da verbessern sie gleich noch ihre Fähigkeiten. Himmel, Templar, sie wissen doch, worum es geht! Kneifen sie die Arschbacken zusammen und genießen sie ihren Trip in den Süden von Vecta. Erfreuen sie sich an der großartigen Landschaft, wenn sie ihre Wunden verbinden. Und jetzt los, ihr Hubschrauber wartet schon!

K:L minus Weg zum Softwarehändler.



Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Warframe

Loading
1:17 Min.
Grendel
Grendel stößt als neuer Warframe hinzu. Er ist ein Vielfraß und kann Gegner verschlingen. Seine Rüstung steigt mit der Anzahl der Gegner, die sich in seinem Magen befinden.
20.10.2019
Views: 62
Surviving the Aftermath

Loading
1:20 Min.
Trailer
In Surviving the Aftermath baut man eine (möglichst autarke) Siedlung in einem postapokalyptischen Szenario auf. Mit den individuell simulierten Einwohnern errichtet man neue Gebäude, sammelt Rohstoffe,…
19.10.2019
Views: 506
Asgard's Wrath

Loading
7:57 Min.
Video-Test
Asgard‘s Wrath ist das erste richtig große, für VR entwickelte Fantasy-Epos. Hier wird eine prachtvolle große Welt voller nordischer Mythen ausschließlich für Oculus Rift inszeniert. 
18.10.2019
Views: 2208