Video "Spielszenen 1" zu Genesis Rising für PC

 
[Zur Spielinfo]

Genesis Rising: Spielszenen 1

Spielszenen 1


Spielszenen 1
Einbetten:
Fazit Genesis Rising, 10.05.2007:

Genesis Rising krankt daran, dass es schon eine Menge guter Weltraum-Sims wie Homeworld, Star Wolves oder Nexus gibt. Leider gelingt es nicht, diese in den Schatten zu stellen und auf Dauer etwas Neues zu bieten. Zwar ist die messianische SciFi-Story interessant, sie kommt aber viel zu langsam in Fahrt und ist verwirrend inszeniert. Aber dafür sorgt die Idee mit den menschlichen Genen anfangs für Neugier. Allerdings wird diese wiederum durch den Schwierigkeitsgrad zerstört, der viel zu happig ist. Wenn ihr den Knackpunkt einer Mission nicht kapiert, seid ihr verloren und spielt sie notfalls 100 Mal hintereinander, bis der Groschen fällt. Leider sind die Aufträge nicht derart spannend, dass das auf Dauer packend unterhalten kann. Außerdem sorgt eine schlechte Bedienung für Frust: Warum gibt es nicht die Möglichkeit, in der Pause zu befehlen, was viel von der Hektik im Gefecht genommen hätte? Wieso dürft ihr nur all Schaltjahr speichern? Natürlich ist es ganz nett, mal entscheiden zu dürfen, wo's weitergeht, aber der Eindruck einer echter Wahl hinterlässt auch die simple Diplomatie nicht. Auch optisch bietet es nichts, was nicht auch schon frühere Spiele in diesem Stil boten. Sternenhaufen, bunte Lichteffekte und Aliendesign - alles schon gehabt. Wieso sollte man zugreifen, wenn es bessere Alternativen gibt?

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

WRC Generations

Loading
0:51
Ankündigungstrailer
NACON und KT Racing kündigen ihren neuen Titel WRC Generations an, das offizielle Spiel der FIA World Rally Championship, welches im Herbst 2022 erscheint. Im neuesten Teil der Rallye-Rennsimulationsreihe, geht…
19.05.2022