Video "Ersten zehn Minuten" zu 007 Legends

 
[Zur Spielinfo]

007 Legends: Ersten zehn Minuten

Ersten zehn Minuten


Ersten zehn Minuten
Views: 4390   16 Bewertungen
Einbetten:
Fazit 007 Legends, 17.10.2012:

Wird es jemals wieder ein richtig gutes Bond-Abenteuer geben? GoldenEye Reloaded war okay, Blood Stone und Ein Quantum Trost nicht übel - aber richtig aus den Socken hauen kann der Herr Superagent schon seit vielen Jahren nicht mehr. Das ändert sich auch mit 007 Legends nicht, ganz im Gegenteil - denn damit werden neue Qualitätstiefen ausgelotet, die man sowohl der Marke als auch dem Entwickler Eurocom nicht zugetraut hätte. Alles an 007 Legends wirkt schludrig, gehetzt und unfertig: Angefangen bei der jämmerlichen Grafik über die nutzlose Schleichmechanik, die träge Ballersteuerung und die einschläfernden Faustkämpfe bis hin zum nicht vorhandenen, auf den Skyfall-DLC bauenden Ende, das deutlich macht, unter welchem Zeitdruck die Designer standen. Eine verdammte Schande, denn das vorhandene Potenzial blitzt immer wieder durch: Ich mag den kreativen Handlungsansatz, das motivierende EP-System und das freie Aufrüsten, auch der Mehrspielermodus ist zumindest nicht furchtbar. Aber Potenzial allein macht noch kein gutes Spiel - und davon ist diese lahme Bond-Suppe so weit entfernt wie Blofeld vom Mister Universe.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Giraffe & Annika

Loading
0:57 Min.
Ankündigung
Playism wird die englischsprachige Version von Giraffe und Annika am 18. Februar auf Steam und im weiteren Verlauf des Jahres auch für PlayStation 4 und Switch veröffentlichen.
17.01.2020
Views: 18