Video "Edward Kenway-Trailer" zu Assassin's Creed 4: Black Flag

 
[Zur Spielinfo]

Assassin's Creed 4: Black Flag: Edward Kenway-Trailer

Edward Kenway-Trailer


Edward Kenway-Trailer
Views: 6932   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Assassin's Creed 4: Black Flag, 22.11.2013:

Machen wir uns nichts vor: Auch die in manchen Punkten deutlich verbesserte Kulisse macht aus Assassin's Creed 4 nicht das Überspiel. Dazu stagniert man inhaltlich nach wie vor zu sehr, zumal auch die KI keine Fortschritte gemacht hat und ich es immer noch nicht verziehen habe, wie respektlos man mit der einst spannenden Mythologie um Templer und Assassinen umgeht. Allerdings muss man sagen, dass der wieder gewonnene Fokus des Schleichens durch die stark optimierte Interaktion mit der üppigeren Vegetation atmosphärisch zulegt und so in der Summe aller Elemente die Versionen für  PlayStation 4, Xbox One sowie PC die erste Wahl darstellen. Ubisoft inszeniert wie auf PS3 und 360 routinierte Action, bei der auch das gelungene Piratenflair oder die imposanten Seegefechte nicht verhehlen können, dass man seit Jahren spielerisch kaum Fortschritte macht oder Risiken eingeht (Stichworte: Kämpfe, Klettern auf Schienen). Wem die zweite Erzählebene um Abstergo und Assassinen egal ist, findet hier eine gelungene und zu großen Teilen angenehm fließende Fortführung bekannter Elemente, die es allerdings nicht schafft, die Serie auf die nächste Stufe zu hieven. Dazu bewegt man sich zu sehr in sicheren Gewässern und schleift auch noch viele alte Macken mit.

Assassin's Creed 4: Black Flag
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!