TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




Downloadinformation
Megalactic
Gruppe:   Schengen Allstars
Jahr:   2013
Platzierung:   1st at The Ultimate Meeting 2013
Art:   Demo
Downloads:   255
Dateigröße:   54,10 MB
Dateiname:   Megalactic.zip
Rating:  
Bewerten:  


kostenloser Highspeed-Download!

Download starten
Beschreibung:
Sind wir Siegertypen? Lechzen wir nach Ruhm, Ehre und Erfolg? Oder sind wir doch nur Groupies, welche denen, die nach Erfolg streben, hinterher hecheln, süchtig jeden Informationsschnipsel aufsaugen? Der Erfolg der Sieger-gesucht-Shows im deutschen Fernsehen gibt zumindest zweiter These für den Großteil der Bevölkerung Recht. Von Bauer sucht Frau, über The Voice, dem Dschungelcamp oder DSDS, wir fiebern mit den (Möchtegern-) Stars von Morgen mit. Glücklicherweise ist dies in ein paar Jahren anders. Dann hat sich die Welt vom Verdummungs-TV entfernt und die Demoszene als das Nonplusultra der Unterhaltung auserkoren. Nicht, dass wir das nicht schon immer gewusst hätten! Jedenfalls messen sich dann die besten Gruppen beim SMDSC, dem Super Megalactic Demoscene Spacecup. Dieses Spektakel findet in einer riesigen High-Tech-Arena statt, mit allem, was die Technik der Zukunft hergibt. Und doch gefällt nicht jedem dieser Trend. Die Rebels Alliance hackt das TV-Programm mit einer eigenen Message... Der Einladungsdemo zur Revision 2014!!! Was das aus lauter bekannten Namen bestehende Schengen-Allstars-Team hier auf die Beine gestellt hat, ist Ocar-verdächtig. Nicht nur die Idee selbst ist fantastisch, insbesondere die rasant inszenierte Umsetzung macht aus Megalactic eine DER Demo-Erfahrungen des Jahres. Eingehüllt in ein technisch hochentwickeltes Gerüst dürfen wir erst erleben, wie sich die bombastische Arena Stück für Stück zusammensetzt. Danach beginnen die beiden Moderatoren Okkie und Moqui ihre Show, bis sie schon kurz darauf aus dem Programm gekickt werden und die superstylische Anküdigung für die Revision 2014 beginnt. Megalactic ist optisch und von der Idee her eine Sensation und auch die Musik ist über alle Zweifel erhaben. Erst wird mit heroischen Klängen begonnen, die später in rasante Gitarrenriffs überleiten, nur um dann von hartem Drum 'n' Bass / Dubstep abgelöst zu werden. Bravo!!!
Screenshots:
 
  
 
Anzeige
Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben