Bionic Commando - First Facts, Action, PC, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: GRIN
Publisher: Capcom
Release:
22.05.2009
17.07.2009
22.05.2009
Spielinfo Bilder Videos
Capcom will hoch hinaus und sich in Sachen Spieldesign mit dem "first truly international title" noch weiter dem Westen öffnen: Stylisch schwingend soll es in pompöser 3D-Kulisse zur Sache gehen. Bionic Commando wird von einem Amerikaner produziert, von einem Japaner kreativ überwacht und von Schweden entwickelt. Was steckt hinter dem ambitionierten Action-Adventure?

Revival eines Klassikers

Erinnert ihr euch noch an Bionic Commando aus dem Jahr 1988? Der Capcom-Klassiker erschien nicht nur für das NES, sondern auch für PC, Amiga und C64. Das Besondere war, dass das reine Springen nicht erlaubt war, aber dafür erstmals das Schwingen forciert wurde.

Man konnte mit einem Seil aus dem bionischen Arm nicht nur Gegner an sich heran ziehen, sondern auch bestimmte Stellen im Level anvisieren und so zum Schwung ansetzen. Das war damals im Zeitalter von reinen Hüpfern wie Mario & Co eine klitzekleine Revolution im seitwärts scrollenden Plattformbereich. Und genau das soll auch aus dem ambitionierten Revival werden...

Schwingen in neuer Dimension

...denn im Gegensatz zum Original wird es keine fixen Punkte für den Greifhaken geben. Sprich: Ihr könnt quasi jede sichtbare Stelle innerhalb der 3D-Welt anvisieren und für den Schwung nutzen. Das, was bisher in Spielen wie Lost Planet nur ansatzweise oder in Spider-Man zwischen Häuserschluchten praktiziert wurde, soll hier im großen Stil Teil des actionreichen Spielerlebnisses werden: Akrobatisches Schwingen in futuristischer  Kulisse.

Die Kraft in eurem bionischen Arm ist so groß, dass ihr nicht nur Feinde, sondern auch ganze Autowracks oder S-Bahn-Trümmer damit in die Tiefe ziehen könnt, um Widersacher zu begraben. Neben der luftigen Entdeckung stehen Kämpfe gegen Monster und Mech-ähnliche Kreaturen auf dem Programm. Das Spiel erscheint im zweiten Quartal 2008 zeitgleich für PC, PS3 und 360.

Ausblick

Das sieht ja richtig gut aus! Eine futuristische Trümmerlandschaft im Abendrot, ein einsamer Rastafari zwischen Häuserschluchten, eine apokalyptische Stimmung mit Riesenmonstern - und überall diese Schrägen in der Architektur. Das, was Capcom in London erstmals auf der Xbox 360 vorspielte, hat mich sofort angemacht. Die Kulisse ist prächtig, das Kämpfen und Schwingen mit Nathan Spencer wirkt überaus stylish. Grafisch und technisch mache ich mir gar keine Sorgen: Vor allem die konsequente Einbindung der Physik und das akrobatische Schwingen ohne Grenzen dürfte Spaß machen. Allerdings kann man noch nicht abschätzen, wie das Verhältnis von Kampf und Erkundung ausfallen wird. Wird Bionic Commando ein knackiges Action-Adventure für Waffenfetischisten oder ein episches Action-Adventuere für Entdecker? Gibt es gar Rätsel- oder Rollenspielelemente wie im Original? Kann Capcom nebem dem Technik-As auch noch einen Regie-Joker zücken? Producer Ben Judd hat uns versichert, dass es auch ruhige Momente geben wird, in denen man z.B. an Feinden vorbeischwingen muss - hört sich gut an. Ich freue mich auf die erste spielbare Fassung!
Fakten:

- Action-Adventure in Schulterperspektive
- futuristisches Szenario mit Endzeitflair
Video: Erste Spielszenen aus Bionic Commando.

















- Story: Ex-Agent Nathan wird zu Unrecht von der Regierung  verurteilt, wartet auf seine Hinrichtung, plötzlich explodiert die Stadt und er ist der einzige Überlebende...ein Held wider Willen?



- innovative Schwung-Technologie
- neue Grafik-Engine von GRIN
(schwedische Entwickler von GRAW 2 für PC)

Kommentare

papperlapapp schrieb am
uiui.
wenn das so gut aussieht wie es gerade aussieht, dann sieht das ganz gut aus, glaube ich.
aja, dann sehn wir mal, wies dann eben aussieht.
raise...ich will sehn
ElGringo69 schrieb am
Keine Wii-Umsetzung geplant? Schade, denn eine Steuerung mit der Wii-Fernbedienung bietet sich doch geradezu an.
Setschmo schrieb am
ich schwing lieber mein ding ;)
Nicht mein Genre das Game. Gefällt mir irgendwie nicht wirklich .. konnte mit Spiderman aber auch nicht viel anfangen ...
Ecroffleps schrieb am
huiuiui hier gehts ja richtig ab !!! ^^
aber das spiel sieht schonmal nich schlecht aus da man sich auch endlich mal an was festhält nich wie spiderman!!! und die grafik is auch nich schlecht so wie das in den videos aussieht !!!
Balmung schrieb am
Noch hat man vom Gameplay ja nicht viel gesehen, schwer sich da einen richtigen Eindruck zu machen. Man könnte höchstens vom alten Original auf das Gameplay schließen.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+