Guitar Hero 2 - Test, Geschicklichkeit, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Activision
Release:
24.01.2008
14.11.2006
Spielinfo Bilder Videos
Vor nicht mal einem Jahr kamen PS2-Mariachis in Guitar Hero 2 erneut voll auf ihre musikalischen Kosten: Viele gute Songs, ein tolles Tutorial für Neulinge, ein durchdachter, wenn auch nicht völlig zu Ende gedachter Mehrspielermodus sowie ein geiles Spielgefühl über die mitgelieferte Plastikgitarre sorgten nicht nur bei uns (4P-Test: 88%) für begeisterte Gesichter und Hornhaut an den Fingern! Jetzt landet das Paket mit neuer Klampfe auf der 360 - ist auch hier Festival-Stimmung angesagt?

No Stairway!

Also eines kann man der 360-Fassung von Guitar Hero 2 bestimmt nicht vorwerfen: Sparen zu wollen. Denn Microsoft-Rocker bekommen all das, was ihre PS2-Brüder kassierten, und noch mehr! Das geht bei den Songs los: Im Grundsortiment sind 64 Tracks enthalten, 40 davon lizenzierte und größtenteils hervorragend gecoverte Werke von Bands wie Mötley Crüe, KISS, Nirvana, Van Halen, The Rolling Stones oder Rage Against the Machine - die restlichen 24 bestehen aus Bonussongs von Indie-Bands. Zusätzlich gibt's jetzt zehn frische Tracks, u.a. »Dead!« von My Chemical Romance, »Billion Dollar Babies« von Alice Cooper oder »Life Wasted« von Pearl Jam, die die Playlisten-Reihenfolge etwas durcheinander wirbeln. Darüber hinaus hat Activision bereits angekündigt, dass in Zukunft nicht nur weitere Bonussongs, sondern

Die neue Gitarre sieht zwar fetzig aus, hat im Vergleich zum Vorgänger aber einige Nachteile.
auch das komplette Kontingent von Guitar Hero 1 zum Download verfügbar sein werden. Ein erster (»Tragdor« von Strong Bad) ist bereits kostenlos erhältlich, doch es ist anzunehmen, dass für zukünftige Erweiterungen Microsoft Points den Besitzer wechseln werden - damit dürfte Guitar Hero 2 langfristig zu einem der teuersten 360-Titel werden.

Die andere wichtige Neuerung betrifft die Gitarre: Harmonix verabschiedet sich von der Gibson SG und spendiert 360-Zupfern exklusiv ein neues Modell - einen Nachbau der Gibson X-Plorer. Sie sieht schnittig aus, keine Frage, weiß, schnell, stark! Allerdings hat sie einige Nachteile, die PS2-Spielern sauer aufstoßen könnten: Zum einen ist die Select-Taste unmöglich mitten im Spiel zu erreichen. Sie ist winzig klein und liegt am äußersten rechten Rand in einer Vertiefung, während die an der PS2 prominent neben dem Anschlagshebel lag und damit perfekt für Spieler war, die zum Auslösen der Star Power nicht die Gitarre nach oben reißen wollten - diese Alternative gibt es nun nicht mehr. Wer trotzdem gewohnheitsmäßig den Handballen der Anschlagshand auf den Gitarrenkörper fallen lässt, dürfte sich über die Fehltöne (und damit über vergeigte Zähler) wundern: Genau da liegt jetzt aus unerfindlichen Gründen ein kleines Digipad, welches bei Berührung Misstöne produziert, aber sonst keinen Nutzen zu haben scheint - alle Menüs lassen sich mit den Gitarrentasten problemlos bedienen. Das typisch zackige Design der X-Plorer ist zwar optisch cool, hat aber durch den hohen Körper ein Problem für Rechtshänder - für die liegt der Auflagepunkt ziemlich hoch, bequemes Spielen ist nur mit einer schräg gehaltenen Gitarre möglich! Der Whammy Bar, mit dem sich die Tonhöhe langer Noten variieren lässt, ist ziemlich lose, der Hebel baumelt ständig nach unten und ist dadurch im Eifer des Gefechts schlecht zu erreichen. Und nicht zuletzt ist der Kippsensor, der also mangels Select-Alternative exklusiv dafür sorgt, dass man die Punkte bringende Star Power auslösen kann, ziemlich unsensibel:
Der spaßige Mehrspielermodus beschränkt sich auf lokale Jam-Sessions - kein Online-Modus weit und breit.
Gelegentlich reagiert er nicht mal auf Pete Townshend-ähnliche Zuckorgien! Insgesamt ist die neue Klampfe also mehr Schein als Sein und erfordert nachweislich mehr Gewöhnung als ihr Vorgänger. Immerhin liegen der Packung 23 fetzige Sticker bei, mit denen ihr eurer Laute ein rockiges Äußeres verpassen dürft, außerdem wartet ein auf der Unterseite befindlicher Anschluss auf seine Nutzung durch ein Effektpad - ein möglicher Ausblick auf Guitar Hero 3?

Gitarrengötter in HD

Die Präsentation spielte bei Guitar Hero schon immer nur die zweite Geige, auf der 360 ist es nicht anders. Zwar gibt es hier feine HD-Bilder und nette Licht- sowie Unschärfeeffekte, doch das grundsätzliche Gesamtbild entspricht dem PS2-Vorbild: Nett animierte Figuren, witzig designte Levels, klar erkennbares Spielfeld - hier also kaum Fortschritte. Auch der Mehrspielermodus mit seiner optionalen Unterteilung in Lead-, Rhythmus- und Bassgitarre wurde unverändert übernommen, über Xbox Live darf leider nicht gegeneinander gerockt werden. Stattdessen gibt es Online-Statistiken, in denen man sich seine globale Position geordnet nach Gesamtscore oder nach der Leistung in jedem einzelnen Song geordnet ansehen darf. Darüber hinaus birgt die 360-Fassung natürlich die obligatorischen 50 Achievements, die aber ausnehmend leicht zu erlangen sind - knapp die Hälfte kassiert ihr bereits, wenn ihr nur das hervorragende Tutorial und den Karrieremodus auf Leicht durchspielt, was lediglich ein paar Stunden in Anspruch nimmt.

      

Kommentare

German_E$cobar schrieb am
Also bei spielegrotte°de haben sie jetzt auch einzelen Gitarren :P
MFG German_E$cobar
johndoe-freename-107645 schrieb am
hat jemand eine url wo es die gitarre einzeln gibt bräuchte nur ne einzelne gitarre ohne game finde irgendwie nichts dazu nur mit game zusammen.
Oshikai schrieb am
Ich frag mich jetzt allerdings, ob es sich lohnt dieses Spiel zu kaufen.
Also ich meine ich warte jetzt schon verdammt lange, dass es endlich rauskommt und was lese ich da plötzlich:
http://www.4players.de/4players.php/dis ... 64112.html
Guitar Hero III kommt bereits im Herbst raus.
Sollte man dann nicht lieber direkt warten und sich den 3. Teil besorgen ? ^^
johndoe-freename-109538 schrieb am
Hallo Leute,
hat einer schon die zweite gitarre gekauft? Kennt Ihr einen Laden indem man die bekommt. Hab nur direkt in USA einen Laden gefunden. Ein Bundel wie in USA hab ich hier auch noch nicht gesehen.
Danke für die hilfe
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+