NHL 2K7 - Test, Sport, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Eishockey
Entwickler: Visual Concepts
Publisher: 2K Sports
Release:
06.10.2006
27.10.2006
23.03.2007
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Nicht nur EA, auch das Team von Visual Concepts muss die Technik der Xbox 360 erstmal in den Griff kriegen: Nach der Award-Flut der Jahre 2003 und 2004 kehrte bei der Premiere auf Microsofts Konsole erstmals Ernüchterung ein. Im Jahr 2005 konnte NHL 2K6 nur magere 80 Prozent einheimsen und selbst auf PS2 und Xbox kurvte man mit 84% am Award vorbei. Kann man dieses Jahr wieder alte Euphorie auf dem Eis und neue im Netz entfachen?

Endlich online genießbar!

Was habe ich letztes Jahr über den Online-Modus von NHL 2K6 geflucht:

"Eigentlich wollte ich bei der Besprechung der Online-Features in eine Lobeshymne verfallen. (...) Aber, aber, aber: Der Online-Modus leidet unter massiven Netzwerkproblemen. Es sind noch nicht mal Lags, denn sobald man aufs Eis geht flutscht der Puck recht flüssig, sondern vollkommen unerklärliche Verbindungsabbrüche oder Abstürze. Mal klappt`s reibungslos, mal rauft man sich die Haare, weil Spiele selbst nach dem x-ten Versuch einfach nicht gestartet werden oder alles gleich komplett einfriert und ein Neustart nötig ist. Mal gibt es Synchronisierungsprobleme beim Hochladen des eigenen Steuerungsprofils, mal unterbricht das Spiel nach dem Anpfiff. Sogar im Offline-Modus ist mir der Titel beim Musikwechsel abgestürzt. So krasse Fehler sind mir bisher bei keinem Konsolentitel vorgekommen."

Auch ohne ESPN-Lizenz kann sich NHL 2K6 sehen lassen: Das Drumherum wurde um viele Zwischensequenzen ergänzt. Das Highlight ist die neue Cinemotion-Perspektive - hier im Trailer!
Und dieses Jahr? Xbox Live anschmeißen, NHL 2K7 einlegen, ab in die Lobby, einen Gegner suchen, das Match starten - und siehe da: Der Puck jagt sauber durch die Reihen, das Spielerlebnis ist flüssig. Es gibt keine störenden Lags, keine Abstürze, keine Probleme wie noch beim hauseigenen Vorgänger NHL 2K6 oder der aktuellen Konkurrenz von NHL 07 . Kann man Electronic Arts Eishockey online kaum genießen, serviert das Team von 2K Sports einen verblüffend sauberen Netzcode ab - das ist ein klarer Schritt nach vorne.

Auch in Sachen Online-Spielmodi ist man der Konkurrenz voraus: Abgesehen davon, dass beim Start sofort die aktuellen Kader der NHL-Teams geladen werden, gibt es hier eine komfortable Lobby inklusive Chat-Funktion und qualitativer Spielersuche. Wählt gezielt nach Gegnern eures Ranges oder mit positivem Feedback aus, um Rüpel auszuschließen. Ihr könnt nicht nur zu Freundschafts- oder Ranglisten-Matches herausfordern, sondern auch eigene Ligen oder Turniere veranstalten.

Ihr habt sogar die Möglichkeit, als Admin eine Saison für vier bis 30 Spieler aufzusetzen, die Transfers untereinander beinhaltet. Dabei könnt ihr nicht nur die Intervalle der Begegnungen auf einen Tag oder eine Woche festlegen, sondern auch ganze Matches simulieren, falls jemand krank ist oder ausfällt. Das ist ein Online-Komfort, von dem andere Sportspiele wie NHL 07 oder auch Pro Evolution Soccer 6 auf der Xbox 360 nur träumen können - technisch sauber, inhaltlich umfangreich, einfach ein klasse Netzauftritt, der für die Pleite des letzten Jahres entschädigt.

Lebendiger, ansehnlicher

Check aus vollem Lauf: Letztes Jahr fehlte das Krachen, jetzt wird der Vollkontakt intensiver dargestellt. Wie das aussieht, zeigt der Trailer!
Aber warum sollte ich mich überhaupt in die Online-Arena stürzen? Weil dieses Eishockey verdammt viel Spaß macht. Das hat es immer schon, Kenner schwören seit Jahren auf die Serie, aber letztes Jahr wirkte es auf der Xbox 360 noch zu steril, kaum wie ein Spiel der nächsten Generation. Diesmal sieht das Ganze schon anders aus: Zwar erreicht man noch immer nicht die plastische Qualität von NBA 2K7 oder eines NHL 07, das noch markantere Spielertypen zeigt, aber die Kulisse ist besser, weil sie individueller ist - statt geklonter Fangruppen sieht man z.B. einzeln jubelnde Zuschauer, Trainer motivieren ihre Spieler schon in der Kabine. Und wie schon letztes Jahr feiern die Fans laut und heiß, der Soundtrack ist mit Bands wie Grinder angenehm hart, rauchig und rockig.

Außerdem krachen die Checks jetzt wesentlich voller und es gibt kleine grafische Zusätze, die die Atmosphäre einen Schritt nach vorne bringen: Da ist zum einen der Dunst auf dem Eis, der zu Beginn eines Matches durch die Halle wabert; selbiges wirkt dieses Jahr übrigens griffiger, die Kratzer zeigen sich deutlicher. Und zum anderen gibt es bei jedem Bully sehr schöne Duellsituationen, die die Profis Auge in Auge zeigen. Selbst auf dem Eis kommt
Interview zu NHL 2K7:

Wir haben mit Ben Bishop über die Stärken und Schwächen des Spiels gesprochen. Zum Interview!
es immer wieder zu lebendigen Kommentaren innerhalb des Teams: In kurzen Zwischensequenzen wird z.B. gezeigt, wie ein Kapitän einen Mitspieler nach einem krassen Foul rügt, da man jetzt in Unterzahl spielt. Natürlich wiederholen sich diese Szenen irgendwann, vor allem wenn man eine Saison oder gar eine Dynasty spielt, aber sie sorgen für eine neue Lebendigkeit in den Arenen, die dem Vorgänger fehlte. Übrigens gibt es in der Vereinskarriere erstmals Rivalitäten (hier im Video) zwischen den Teams, die das Stadion erst richtig zum Kochen bringen - Derby-Stimmung pur.

           

Kommentare

johndoe-freename-103265 schrieb am
Also ich hab mir beide gekauft Nhl 07 und 2k7 und muss sagen das ea sich zwar bemüht hat grafisch und vom gameplay her nach vorne zukommen aber es leider auf der 360 voll verbockt hat !! gut die grafik und präsentation ist sehr gut aber die steuerung mit dem neuen skill stick gewöhnungsbedürftig und wo zur hölle is die Del und die anderen euro ligen wie auf ps2 ???? Die KI is auch nich so tolle und selbst bei eigenen mitspielern, die dumm wie brot sind, ärgert ihr euch !!! DESWEGEN HOLT EUCH 2K7
wenn ihr eine Ultra gute Eishockey Simulation haben wollt!! 2k sports scheint ea was Gameplay, Steuerung , Ki und umfang ( Minigames, training, freischaltbares usw.) Jahre vorraus zu sein!! Selbst grafisch hat sich gegenüber 2k6 einiges getan! Das dingen rockt einfach alles weg , die ki ist der hammer und fordert euch bei jedem spiel ( ab allstar )! Die Steureung ist einfach und die jenigen die schon die alten 2k spiele kennen fühlen sich sofort wohl! Gibt zwar keine del aber man sich wenigsten selbst teams zusammen bauen ! Selbst der Online modus mit Ligen ,Foren und Roster updates jeden Monat sind der Hammer !!! Alle Eishockey Freunde sollten sich das dingen zulegen da es ja auch ( wenn auch nich viel ) günstiger is als nhl 07!! :D See ya
johndoe-freename-102268 schrieb am
Den Test finde ich zutreffend. Zum Online Gaming kann ich nix sagen, da ich noch kein I-Net Zugang habe. ABer wird schon stimmen :-)
Was mir noch aufgefallen ist, das die Präsentation im herkömmlichen Übertragungsmodus noch ein paar Einblendungen zu bieten hat, Statistiken zu Spielern, Spielerbilder und die Torschützen werden eingeblendet, schade das es das nicht auch beim Cinemotion Modus gibt .-(. Dann habe ich noch 1-2 Bugs festgestellt, bei mir war es so, das es irgendwann im Spiel, dazu gekommen ist, (warum auch immer) das ich plötzlich das komplette Spiel nur noch mit 4 Spielern spielen konnte, das es keine richtigen Bullies mehr gibt, sondern der Schiri einfach den Puck aufs Eis schmeißt, und die Spieler sich darauf stürzen. Merkwürdig, dachte es liegt vielleicht an irgendeinem speziellen Modus, aber konnte einse solche Option nirgends finden.
Desweiteren scheinen sich auch meine Einstellungen zu verschieben, ich ahcte immer darauf das ich alle Regler auf "SIM" habe, dann spiele ich 4, 5 Spiele uns siehe da, wie von Zauberhand sind die Regler verstellt. Bei MLB2k6 gibt es einen dynamischen Schwierigkeitsgrad, der sich an das Können des Spielers anpasst, aber bei NHL2k7 gibts den doch nicht, oder? Jedenfalss habe ich auch diese Einstellung nicht gefunden, und muss also bis jetzt davon ausgehen, das es sich auch um einen Bug (was allerdings auch schwer vorstellbar ist) handelt.
Ansonsten ein Top-Spiel, was aber durch ein zwei Grafikmängel, nicht ganz 90% auch in meinen Augen erreicht. Die Spieler sehen bis dato noch zu gleich aus. Alle anderen Mängel die Jörg gennannt hat, finde ich aber nicht allzugravierend, und ich muss sagen das die Dekes ausgezeichnet funktionieren, nur wenn der Spieler ershöpft ist diese natürlich auch nachlassen.
Insgesamt abei ein absolutes Top-Spiel, das in meinen Augen deutlich besser ist als NHL07.
Im übrigen hat es dieses Jahe EA geschafft nicht ein gutes Sportspiel für die XBox360 zu...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+