Evil Twin - Vorschau, Action, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: In Utero
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Who the f*** is böser? Evil ist in. Ein kleines Mädchen namens Alice hat es vorgemacht, und jetzt legt ein kleiner Junge namens Cyprien nach. Auch er begibt sich in eine Alptraumwelt, um seine Freunde zu befreien und kann sich in den düsteren Helden seiner Träume verwandeln - Super Cyprien. 23 Mitarbeiter werkeln seit einigen Jahren bei In Utero an Evil Twin für PC, PS2 und Dreamcast - wir haben die PC-Version mal angespielt und verraten Euch, ob er Rayman & Co gefährlich werden kann!

Who the f*** is böser? Evil ist in. Ein kleines Mädchen namens Alice hat es vorgemacht, und jetzt legt ein kleiner Junge namens Cyprien nach. Auch er begibt sich in eine Alptraumwelt, um seine Freunde zu befreien. Doch statt langer Messer und Zauberkärtchen kann sich Cyprien in den düsteren Helden seiner Träume verwandeln - Super Cyprien. 23 Mitarbeiter werkeln seit einigen Jahren bei In Utero an Evil Twin, das zunächst als TV-Cartoon geplant war. Doch der französische Publisher Ubi Soft erkannte das Potenzial der Story und verpflichtete das Team, um ein außergewöhnliches Spiel für PC, PS2 und Dreamcast zu produzieren.

Story

Eigentlich sollte es ein richtig toller Geburtstag für Cyprien werden. Doch nicht genug damit, dass der Junge Vollwaise ist, wird dieser Tag zum Alptraum: Alle seine Freunde verschwinden plötzlich und werden in ihren eigenen Traumwelten gefangen gehalten. Cyprien ist zwar verzweifelt, aber genauso entschlossen, seine Freunde wieder zu befreien. Dabei hilft ihm der düstere aber schlagfertige Held aus seinen Träumen - Super Cyprien, sein Evil Twin. Cyprien macht sich auf den Weg in die Alptraumwelten seiner Freunde, um den Urheber der Alpträume zu stellen.

Gameplay

Ihr werdet mit Cyprien eine Entdeckungsreise durch insgesamt acht skurrile Alptraumwelten machen, allesamt Inseln in den Köpfen Eurer Freunde. Jede Welt ist in einzelne Abschnitte aufgeteilt, die Evil Twin auf insgesamt 76 Level bringen. Große Levels, düstere Optik und dunkle Farben bestimmen die Szenerie. Die Inspiration für Atmosphäre und Level-Design gewannen die Entwickler übrigens aus Filmen wie "Nightmare before Christmas" oder "Der Zauberer von Oz".

Das Gameplay bietet klassische Jump&Run-Kost: Es darf also fleißig gerannt, gehüpft und geschossen werden. Die Zeiten putziger Gegner sind jedoch vorbei: Cyprien hat es mit total abgedrehten und blutrünstigen Monstern zu tun, darunter Halb-Menschen (im wahrsten Sinne des Wortes)oder verrückte Zauberer . Am Ende eines Levels warten bizarre Endgegner auf Euch - Horror-Mutationen von Lehrern, Bekannten und Verwandten. Und welcher Preis lockt für den Fleiß? Besiegt Ihr z.B. den Obermotz auf der Schul-Insel, erhaltet Ihr ein Papierflugzeug, mit dem Ihr aus 1st-Person-Sicht auf Monsterjagd gehen könnt - coole Sache.

Rayman hatte ja schon alle Fäuste voll zu tun und konnte sich mit seinen Energie-Bällen Respekt verschaffen. Cyprien setzt lieber auf seine Steinschleuder, die er im weiteren Spielverlauf mit Power-Ups verstärken kann. Wenn er es allerdings mit besonders mächtigen Gestalten zu tun hat, kann sich der kleine Junge -für kurze Zeit- in sein schlagfertiges Alter Ego Super Cyprien verwandeln: Der zerbrechlich wirkende Junge mit den zerschlissenen Jeans mutiert dann selbst zu einer Art Horror-Superheld mit weißem Haar und rot-leuchtenden Augen, seine Kleidung erstrahlt in leichtem Silberglanz und das halbe Gesicht wird von einer Maske verzerrt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+