Das Geheimnis der Druiden - Vorschau, Adventure, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Point&Click-Adventure
Entwickler: CDV
Publisher: CDV
Release:
2001
Spielinfo Bilder Videos
Es leben die Adventures, es leben die alten Adventures, die Point and Click-Games, mit denen sich wohl jeder etwas ältere Zocker diverse Nächte um die Ohren geschlagen hat.
Spiele wie Monkey Island 1 & 2, Sam & Max oder die beiden Baphomets Fluch-Teile gehören ohne jeden Zweifel zu den Meilensteinen dieses Genres. CDV besinnt sich nun auf alte Tugenden, und will am 23.03.2001 Das Geheimnis der Druiden der nicht geraden kleinen Fangemeinde präsentieren. Aber wird es den hohen Erwartungen gerecht? Wir werden es sehen...


Es leben die Adventures, es leben die alten Adventures, die Point and Click-Games, mit denen sich wohl jeder etwas ältere Zocker diverse Nächte um die Ohren geschlagen hat.
Spiele wie Monkey Island 1 & 2, Sam & Max oder die beiden Baphomets Fluch-Teile gehören ohne jeden Zweifel zu den Meilensteinen dieses Genres. CDV besinnt sich nun auf alte Tugenden, und will am 23.03.2001 "Das Geheimnis der Druiden" der nicht geraden kleinen Fangemeinde präsentieren. Aber wird es den hohen Erwartungen gerecht? Wir werden es sehen.



Gameplay / Story

Ein mysteriöser Mord ist geschehen, und der Scotland Yard Detektiv Brent Halligan wird beauftragt, Licht in das Dunkel zu bringen. Also macht sich unser junger Held schnurstracks auf den Weg, das Rätsel zu lösen. Schon bald muss er aber feststellen, dass es sich bei diesem Mord um keinen gewöhnlichen Fall handelt - war es eventuell die Tat einer religiösen Sekte?

Halligan ist schnell an seine Grenzen gestoßen und da kommt ihm die hübsche und ebenso gebildete Anthropologin Dr. Turner gerade recht.
Zusammen finden sie heraus, dass der Schlüssel ein geheimnisvoller Druiden-Orden sein muss, der mit Hilfe von rituellen Menschenopfern übermenschliche Kräfte heraufbeschwören will.

Um das Vorhaben der Druiden verhindern zu können, müssen in der Gegenwart diverse Vorkehrungen getroffen werden. Das allein reicht aber noch nicht aus. Halligan und Turner müssen mit Hilfe eines Zaubers in der Zeit zurückreisen, um der Wurzel des Übels schon im Anfangsstadium zu schaden. Aber wo ist bloß der alles entscheidende Runenstab?

Das Geheimnis der Druiden wird in der üblichen Point and Click-Manier gespielt. Trifft man mit dem Cursor auf einen relevanten Gegenstand, so verändert dieser seine Form. Nur noch ein Mausklick und schon befindet sich die Notiz, der Knochen oder etwas anderes in unserem Inventar, um später am vorgesehenen Ort zum Einsatz zu kommen.

Gespräche laufen im Multiplechoice-Verfahren ab und werden von den Charakteren durch eine meist lippensynchrone Sprachausgabe unterstützt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+