E3 2010 - Special, Messen, PC, Sony PSP, Nintendo DS, PlayStation 3, Nintendo Wii, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wie gehabt feuern zu Messezeiten alle Publisher ein audiovisuelles Feuerwerk ab, buhlen händeringend um die "Ahhs" und "Ohhs" der Zuschauer, die nach über 200 Trailern reizüberflutet die Übersicht verlieren und total ermattet die Game Over-Fahne schwenken. Wir haben unsere Highlights nach sorgfältiger Auswahl für euch zusammen gestellt.

Platz 1: Deus Ex: Human Revolution   (Multi)
Das passiert wirklich nicht alle Tage: Ein Trailer, der uns in nur wenigen Minuten immersiv in eine andere Welt hinein saugt, der uns nicht nur aufgrund des Dargestellten aus den Socken haut, sondern uns wirklich emotional berührt. All das bietet der Deus Ex-Trailer und landet somit ganz klar auf dem ersten Platz.


Platz 2: Star Wars: The Force Unleashed 2   (Multi)
Es ist schon auffällig, dass während der diesjährigen E3 kaum noch CGI-Trailer veröffentlicht wurden. Sind sie zu teuer? Ist der Nutzen derart gering? Von den wenigen cineastischen Eindrücken, stach der Unleashed 2-Trailer nicht nur aus der Masse heraus, sondern machte auch deutlich: Manche Trailer sind einfach besser als die Action-Sequenzen pompöser Hollywood-Produktionen.

Platz 3: Star Wars: The Old Republic   (PC)
Ein neuer Old Republic-Trailer? Gigantisch! Awesome! Muss ja besser sein als letztes Jahr! Tja, leider muss sich der E3-Trailer 2010 hinter seinem älteren Material verstecken. Trotzdem vergeben wir hiermit den offiziellen 4Players-Erfolg für die Einhaltung einer außerordentlichen Trailer-Qualität.


Platz 4: Portal 2   (Multi)
Gabe Newell zauberte gleich zwei Überraschungen aus dem Valve-Zauberhut: Einerseits mit seinem Auftritt auf der Sony-Pressekonferenz und andererseits mit seinem Mitbringsel. Die Spielszenen von Portal 2 beeindrucken gleichermaßen durch Innovation und stilsichere Grafik.

 

Platz 5: Assassin's Creed: Brotherhood  (Multi)
Der CGI-Trailer wurde exzellent produziert, dramaturgisch gut umgesetzt und bis auf das übertriebene Ende genial in Szene gesetzt. Warum nur der sechste Platz? Das gewisse Etwas hat leider gefehlt. Vielleicht auch, weil wieder das mittelalterliche Italien als Schauplatz herhalten muss.


Platz 6: Kirby's Epic Yarn   (Wii)
Kirby vor dem neuen Zelda? Blasphemie! Einmal von der katastrophalen Zelda-Präsentation abgesehen: Wo waren denn Links frische Ideen? Die kunterbunte Wollfäden-Welt von Kirby's Epic Yarn umgarnt uns dagegen auf Anhieb. Und eines hat dieser Trailer im Gegensatz zum Castlevania-Video ganz bestimmt: Einen roten Faden.

Platz 7: Enslaved   (PS3, Xbox 360)
Postapokalyptische Welten mit knalliger Farbenpracht? Roboter im Steampunk-Stil in Ko-Existenz mit Hologrammen? Enslaved besitzt einen stilistischen Kontrast, der zu bestechen weiß und dadurch irgendwie frisch wirkt: E3-Trailer 2010.

 

Platz 8: Metal Gear Solid: Rising   (Multi)
Zan-Datsu: Dieses Schnittmuster ist martialische Haute-Couture. Man wird aus Gründen der Spielbarkeit nicht alles konsequent zerschnibbeln können, aber der messerscharfe Trailer hat Lust auf mehr gemacht: Papa Kojima, mach uns noch einmal den Trick mit der Melone!

 

Platz 9: Epic Mickey   (Wii)
Wer wird bei dem Namen Mickey Maus frohlockend jauchzen? Aber wer würde gleichzeitig verneinen, dass Warren Spector keine genialen Spiele entwickelt? Der Trailer von Epic Mickey beweist: Diese Jump-and-Run-de Blob-Mischung verzaubert.



Platz 10: Dead Space 2   (Multi)
Nicht nur der Anzug von Isaac wurde runderneuert: Die künstliche Stadt "The Sprawl" wie auch die Möglichkeit, mit einer 360-Grad-Steuerung in völliger Schwerelosigkeit zu agieren, wirken irgendwie frisch - wie der E3-Trailer beweist.



Die Disko brummt, und alle tanzen zum dumpfen Takt, den der DJ vorgibt. An den Leinwänden flackern die Trailer der bekannten Shooter im Stroboskop-Licht - alles schön, alles poliert, alles gut. Nur kein Risiko eingehen, jetzt bloß nicht die Musikrichtung wechseln, wenn die Kasse brummt. Und so wurde während der E3 ein Shooter-Trailer nach dem anderen durch die Presse-Äther gedrückt und alle rochen nach "More of the same". Wir haben deshalb alle bekannten Shooter auf den elften Platz gesetzt, weil sie uns dieses Jahr nicht so faszinieren konnten wie ein Uncharted 2 auf der letzten E3; weil sie zwar alles richtig machen, aber auch alles wiederkäuen. Es fehlte dieses Gänsehaut-Gefühl, als wir uns die Trailer angeschaut haben. Vielleicht müsste man die Trailer von Bulletstorm und RAGE hervorheben, aber alles in allem war das sehr enttäuschend.

Platz 11: Gears of War 3  (Xbox 360): E3-Spielszenen
Platz 11: Killzone 3  (PS3): E3-Spielszenen
Platz 11: Medal of Honor  (Multi): E3-Multiplayer-Spielszenen
Platz 11: Ghost Recon: Future Soldier  (Multi): E3-Spielszenen
Platz 11: Crysis 2  (Multi): E3-Spielszenen


Folgende besondere Trailer verdienen an dieser Stelle ebenfalls eine Erwähnung. Und so ganz ausgestorben sind die aufwändigen CGI-Trailer dann doch nicht ...

Need for Speed: Hot Pursuit  (Multi): E3-CGI-Trailer
Tron: Evolution  (Mult): E3-CGI-Trailer
Spec Ops: The Line  (Multi): E3-Trailer
Knights Contract  (PS3, Xbox 360): E3-CGI-Trailer
Fluch der Karibik: Armada der Verdammten  (Multi): E3-CGI-Trailer

           

Kommentare

Arkune schrieb am
Warum kann ich sie nicht ignorieren? - Klar kann ich so eine schamlose Marketinglüge ignorieren oder gar strafen, alles besser als andersherum. Und mir ging es auch darum das ihr der CG-Lüge scheinbar nachweint. Wir sollten froh sein das die Publisher/Entwickler davon absehen und uns das eigentliche Spiel zeigen.
Was habe ich gekotzt als SE einen CGI-Screenshot nach dem anderen zu FFXIII in der Famitsu rausgehauen hat aber es schlussendlich ziemlich lange dauerte bis man das tatsächliche Spiel mal endlich zu Gesicht bekommen hat.
Ich habe keine richtig Top10, zumindest nicht mit Reihenfolge. Aber meine Top-Trailer würden wohl aus Portal 2, Test Drive Unlimited 2, Hunted: The Demons Forge, XCOM, The Witcher 2, Metal Gear Solid: Rising, Devils Third, Trine 2, Dead Space 2 und Enslaved bestehen. Die zeigen alle zumindest Ingame-Grafik/Sequenzen und Gameplay.
Ihr seid ja nicht die einzigen, brauch ich nur z.B. zur PC Games rüber schauen Platz 1 bis 4 und 6 aus 10 ihrer Trailer-Top 10? Alles pure CGI-Movies. Marketingopfer per se für mich.
Hank Loose schrieb am
Arkune hat geschrieben:Äpfel mit Birnen? - Ich denke nicht. Geh mal etwas zurück, so ein oder zwei Jahre. CGI-Trailer zu SW:TOR zur E3 2009 und CGI-Trailer um ersten Teil von SW:TFU zur E3 07 und 08.
Michael Bay und Jerry Bruckheimer hätten sie nicht besser hinbekommen (wobei nach den neuen SW George Lucas selbst auch so ein Kandidat wäre).
CGI kann jeder. Absolut jeder mit genug Geld kann einen fucking awesome CGI-Trailer herstellen, sei das Spiel noch so scheiße.

Wir haben in unserer Liste beides: CG-Trailer und Spielszenen. Na klar hast du Recht: Mit genügend Kohle kann jeder ein externes Studio mit einem CG-Trailer beauftragen. Aber du kannst die ja auch nicht komplett ignorieren. Wenn du über die grundsätzlichen Tops und Flops diskutieren willst, dann poste doch bitte im Forum der TOP 10-Spiele und nicht hier. Oder poste deine eigene Top 10-Liste. Ich finde es ohnehin mühseelig, über Top 10-Listen zu diskutieren, weil da jeder eine andere Vorstellung und Reihenfolge hat. Deswegen poste ich hier auch nichts mehr ...
Garrett schrieb am
Deus Ex:
Ein Trailer, der uns in nur wenigen Minuten immersiv in eine andere Welt hinein saugt, der uns nicht nur aufgrund des Dargestellten aus den Socken haut, sondern uns wirklich emotional berührt.

Technisch nicht wirklich schlecht, aber innhaltlich wirklich schwach. Stereotype Charaktere (der gute, alte Oberbösewicht), austauschbare, unnötig brutale Szenen...
Emotional hat mich da aber schon gar nichts mitgerissen.... Nicht mal für die ohnehin niedrig anzusetzenden Gametrailers, was das Niveau anbelangt, außergewöhnlich. Schlicht und einfach "anspruchslose Popkornunterhaltung".
Blackfall234 schrieb am
Also für mich steht ja fest :
Platz 1. Warhammer 40.000 Dark Millenium Online
Platz 2. Warhammer 40.000 Space Marine 3 2010
Platz 3. Gears of War 3 spielszenen
Da stimmt wohl keiner überein aber egal
WARHAMMER 40k !!!11elf!!!!
Arkune schrieb am
Äpfel mit Birnen? - Ich denke nicht. Geh mal etwas zurück, so ein oder zwei Jahre. CGI-Trailer zu SW:TOR zur E3 2009 und CGI-Trailer um ersten Teil von SW:TFU zur E3 07 und 08.
Michael Bay und Jerry Bruckheimer hätten sie nicht besser hinbekommen (wobei nach den neuen SW George Lucas selbst auch so ein Kandidat wäre).
CGI kann jeder. Absolut jeder mit genug Geld kann einen fucking awesome CGI-Trailer herstellen, sei das Spiel noch so scheiße. Das zu loben und über den eh schon euphemistischen Ingame-Trailern einzuordnen ist doch wohl eine äußerst oberflächliche Einstellung.
P.S.: Und gut das du Deus Ex HR schon gespielt hast.
schrieb am

Facebook

Google+