Merregnon 2 - Special, Sonstiges, Allgemein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: Merregnon Studios
Publisher: -
Release:
24.05.2004
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Mafia, Shenmue, Splinter Cell - alles Spiele, die nicht nur durch überragende Spielbarkeit, sondern auch durch exzellente Musik von sich reden machten. Zum Auftakt der diesjährigen Games Convention gab es eine besondere Überraschung für Spiele- und Musikfans: ein klassisches Konzert mit Spielemelodien! Erfahrt mehr darüber in unserem Special.

Der 20. August 2003 war ein ganz besonderer Tag für die Spielemusik in Deutschland. Im Rahmen der Games Convention wurden erstmals bekannte Werke aus Computerspielen von einem Orchester aufgeführt - unter den wachsamen Ohren von 1.900 Besuchern im ausverkauften Leipziger Gewandhaus. Während Konzerte dieser Art in Japan mittlerweile an der Tagesordnung und regelmäßig mit 5.000 und mehr Besuchern rappelvoll sind, hinkt der Rest der Welt, speziell Deutschland, in dieser Hinsicht hinterher. Ein erster Schritt zur Besserung dieser Situation ist getan - hoffen wir, dass es nicht der letzte bleibt.

Sowohl Liebhaber klassischer Musik als auch musikverliebte Computerspielefans fanden sich zusammen, um verschiedensten Kompositionen inklusive einiger Weltpremieren zu lauschen. Unter der erfahrenen Hand von Dirigent und Komponist Andy Brick lief das Tschechische National Symphonie Orchester zu Hochform auf: zwei Stunden erklang feinste Musik aus Spielen wie Outcast, Shenmue, Splinter Cell, Primal, Legend of Zelda: The Wind Waker oder Final Fantasy. Erstmals gab es auch ein Medley aus Merregnon 2 zu hören, Musik-Altmeister Chris Hülsbeck schrieb gar die Titelmelodie des zwölf Jahre alten Amiga-Shooterklassikers »Apidya« auf das 80-Mann-Orchester um.

Dieses einzigartige Festival ließen sich die Leute nicht entgehen. So kamen beispielsweise die meisten Komponisten aus aller Welt eingetrudelt, um Ihre Werke in neuer Form zu hören: Allister Brimble, Olof Gustafsson und sogar Nobuo Uematsu aus dem fernen Japan fanden sich zusammen - Letzterer sogar in traditioneller japanischer Kleidung. Darüber hinaus fanden auch Personen wie Andy Mooney (Chairman Disney Consumer Products), Stanislaw Tillich (Staatsminister und Chef der Sächsischen Staatskanzlei) und Werner M. Dorscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung Leipziger Messe GmbH) Zeit, nicht nur an dem Konzert teilzuhaben, sondern auch die eine oder andere Ansprache zu halten. Und natürlich war auch 4Players vor Ort, um sich verzaubern zu lassen. Wir nutzten die Gelegenheit, ein Interview mit dem Organisator des Konzertes zu führen: Thomas Böcker (25), den aufmerksame Leser unserer Specials als Produzenten von Merregnon 2 kennen sollten.

  

Kommentare

johndoe-freename-52470 schrieb am
Ja, an einem Mitschnitt des Konzertes währe ich auch sehr interessiert. Ist angedacht eine CD zu produzieren? Oder ein Download. Bei einem solchen Aufwand wurde das Material doch bestimmt digitalisiert ?! Das wäre mal was!!! :D
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Mafia, Shenmue, Splinter Cell - alles Spiele, die nicht nur durch überragende Spielbarkeit, sondern auch durch exzellente Musik von sich reden machten. Zum Auftakt der diesjährigen Games Convention gab es eine besondere Überraschung für Spiele- und Musikfans: ein klassisches Konzert mit Spielemelodien! Erfahrt mehr darüber in unserem Special.
schrieb am

Facebook

Google+