Beyond Eyes - Vorschau, Adventure, Xbox One, PC, PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Beyond Eyes (Adventure) von Team 17
Blind gegen die Angst
Adventure
Entwickler: tiger & squid
Publisher: Team 17
Release:
Q4 2015
kein Termin
2015
Spielinfo Bilder Videos
Unweigerlich haben mich die ersten Spielszenen von Beyond Eyes vor ein paar Monaten an The Unfinished Swan erinnert – im positiven Sinne. Auch hier wird die Welt nur partiell dargestellt und stellt sich dem Spieler zunächst als unbeschriebenes Blatt vor. Bahnt sich da ein Geheimtipp an?


Eine Welt löst sich wieder auf

Sobald das blinde Mädchen voranschreitet, haben die Konturen der Welt bestand, da Rae sich an zuvor beschrittene Passagen erinnern kann. Später allerdings werden ihre Hör- und Erinnerungsfähigkeiten durch den Regen beeinflusst, weswegen die einst begangenen Wege langsam wieder verschwinden. Und darum geht es auch: Sich in einer vollkommen unbekannten Welt zurechtfinden.

Die Welt des blinden Mädchens ergibt sich stückweise und fragil aus der Sinneswahrnehmung.
Die Welt des blinden Mädchens ergibt sich stückweise und fragil aus der Sinneswahrnehmung.
Die Suche nach ihrer Katze Nani als Hauptziel wird zu einer Suche nach Orientierungspunkten, dem sensibilisierten Lauschen der akustischen Signale und dem Nachgehen der Geruchsindizien. Warum begibt sich ein blindes Mädchen in derartige Gefahr?

Mit der Katze gegen die Angst

Nun, Rae hat noch nie die Außenwelt betreten und ist von Geburt an blind. Sie ist sehr ängstlich, lebte bislang zurückgezogen und ihre Katze ist ihr einziger Bezugspunkt. Diese Hintergrundgeschichte wird auch im Spiel deutlich: Ein Hund kann zum Beispiel ein ganzes Areal versperren. Rae muss dann erst einmal die
Das Spiel erscheint zunächst für One und PC, später für PS4.
Das Spiel erscheint zunächst für One und PC, später für PS4.
Angst vor dem Neuen abbauen, den Hund streicheln, um dann ohne Furcht voranschreiten zu können.

In punkto Geschichte wird versucht, so minimalistisch wie möglich heranzugehen: Keine Texte, keine Dialoge, nur die Umgebung und Körpersprache. Leider konnte ich nur einen recht kurzen Einblick erhaschen, bin mir aber sicher, dass diese Einmannproduktion, die jetzt massiv durch neue Entwickler verstärkt wurde, eine schöne andere Reise präsentieren wird. Und das mit einer Idee, die schon vor Perception (wenn auch in anderer Form) angekündigt wurde.
 

AUSBLICK



Wie erkundet ein blindes Mädchen ihre Umwelt? Beyond Eyes ist für Liebhaber besonderer Spiele durchaus interessant. Zumindest kurzzeitig hat sich Microsoft diesen Indie-Titel geschnappt, um das künstlerische Portfolio auszuweiten. Zeitgleich wird er dieses Jahr auch für den PC umgesetzt, kommt aber später auch für die PS4. Beyond Eyes ist meines Erachtens zwar noch kein heißer Geheimtipp, hat aber durchaus Potenzial, das man hoffentlich ausreizen wird.

Einschätzung: gut

E3 2015: alle Spiele und Publisher im Überblick


Vergleichbare Spiele

Kommentare

superboss schrieb am
das Spiel ist ja für die One schon draussen
hats schon jemand gespielt???
Randall Flagg78 schrieb am
Mich hat das Spiel irgendwie sofort angesprochen. Wird beobachtet!
schrieb am

Facebook

Google+