Sakura Taisen - Special, Adventure, Dreamcast - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


2D-Adventure
Entwickler: Overworks/ Red Company
Publisher: Sega Japan
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Sakura Taisen 3 - Charakter Special

In der neuesten Ausgabe des Sakura Wars-Franchise aus Dating-Simulation und Mecha-Action, Sakura Taisen 3 - Brennt Paris?, verschlägt es Ichirou Oogami, den Helden der ersten zwei Sakura Wars-Spiele, nach Paris. Genau wie in Tokyo gibt es auch hier eine Division der kaiserlichen Blumen-Angriffstruppe (Teikoku Kagekidan), nämlich die Pariser Variante derselben - die Paris Kagekidan. Hat der junge kaiserliche Militär-Offizier also gerade die japanischen Girls auf Trab gebracht, so darf er nun im Paris von 1926 studieren, und sich mit fünf neuen Mädchen dem Flirten und dem Kampf gegen die Phantom-Gefahr widmen.


<4PCODE cmd=displayshot;id=8776;align=right;href=1>Sakura Taisen 3 - Charakter Special

In der neuesten Ausgabe des Sakura Wars-Franchise aus Dating-Simulation und Mecha-Action, Sakura Taisen 3 - Brennt Paris?, verschlägt es Ichirou Oogami, den Helden der ersten zwei Sakura Wars-Spiele, nach Paris.

Genau wie in Tokyo gibt es auch hier eine Division der kaiserlichen Blumen-Angriffstruppe (Teikoku Kagekidan), nämlich die Pariser Variante derselben - die Paris Kagekidan. Hat der junge kaiserliche Militär-Offizier also gerade die japanischen Girls auf Trab gebracht, so darf er nun im Paris von 1926 studieren, und sich mit fünf neuen Mädchen dem Flirten und dem Kampf gegen die Phantom-Gefahr widmen.

Passenderweise ist diesmal das Cover für die Kagekidan ein Pariser Cabaret, das "Les Chattes Noires" (Die schwarzen Katzen), welches von Gran Ma, einem ehemaligen Hauptmann der Pariser Kagekidan geleitet wird. Im Keller des Cabaret ist der Haupt-Treffpunkt der Truppe und dort trifft Oogami die Mädchen innerhalb der Geschichte immer wieder zum Date.

Diesmal lassen die Designer ihre Charaktere aber auch die Straßen von Paris erforschen und innerhalb der exzellenten Mischung aus Anime-Hintergründen und gerenderten, Dampf-betriebenen 3D-Mechas (Koubo genannt) mit ihren Gegnern kämpfen.

Zum Gameplay von ST3 gibt es morgen ein übersetztes Interview, heute stellen wir Euch alle Hauptcharaktere und drei Nebencharaktere etwas näher vor:

  • Erika Fontaine

  • Glycine Bleumer

  • Coquelicot

  • Lobelia Carlini

  • Hanabi Kitaooji

  • Ichirou Oogami

  • Gran Ma

  • Sakura Taisen 3 Goodies

  • Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+