Panzer Tactics DS - Vorschau, Strategie, Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Runden-Strategie
Entwickler: Sproing
Publisher: flashpoint
Release:
26.11.2007
Spielinfo Bilder Videos
Erst Undercover - Doppeltes Spiel, jetzt Panzer Tactics DS: Die österreichischen Entwickler von Sproing Interactive haben scheinbar ein Faible für den Zweiten Weltkrieg im Miniformat. Nachdem sie kürzlich ein Point&Click-Adventure in den 30ern auf Nintendos Kleinem inszenierten, wagen sie sich diesmal an klassische Hexfeld-Strategie zwischen Weser und Stalingrad.

Militärische Premiere


Edle Menüs, über 150 Einheiten, Hexfeldkarten: Freut euch auf anspruchsvolle Rundenstrategie im Zweiten Weltkrieg.
Nintendogs war gestern, packt den Ponyhof ein, ölt die Tigerpanzer: Der Zweite Weltkrieg wartet! Auf wen? Auf knallharte Strategen, die sich in guter alter Hexfeldmanier auf riesigen Karten beweisen wollen. Natürlich Runde für Runde. Natürlich zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Natürlich mit allem authentischen Pipapo vom Luftabwehrgeschütz über Schlachtschiffe bis hin zum Fallschirmjäger. Wer sich in der Welt der Militaria wohl fühlt und sich am liebsten zwischen 1939 und 1945 austobt, wird Mitte November auch auf dem DS fündig.

 

Die Entwickler präsentieren drei chronologisch geordnete Kampagnen, die euch nacheinander die deutsche Offensive, den russischen Gegenschlag und die amerikanische Rückeroberung spielen lassen - es wartet jeweils ein Feldzug in zwölf Etappen. Egal ob Einspielfilme, Statistiken oder Zeichnungen: Die edle Oberfläche dieses Spiels kann sich sehen lassen. Einleitungstexte klären euch über die historische Situation auf und vermitteln zusammen mit den originalen Namen der Einheiten, Schauplätze und Operationen authentisches Flair. Nach einem ausführlichen Tutorial dürft ihr zunächst Polen und dann in der Weserübung Norwegen erobern.

 

Knallharte Strategie

 

Was mit einfachen Blitzkriegen auf Seiten der Wehrmacht beginnt, entwickelt sich spätestens auf Seiten der Roten Armee zu großräumigen Material- und Stellungskriegen mit langen Frontlinien - mal eben in der Mittagspause Stalingrad erobern? Viel Spaß! Und erst ganz versierte Feldherren sollten sich auf Seiten der Amerikaner an der Landung in Italien versuchen. Sobald es zum Kampf kommt, zählen Schere, Stein und Papier - es gibt also für jede feindliche Anfrage die passende Antwort: Ein Geschwader Jäger reibt Bomber in null Komma nichts auf, Panzerabwehrgeschütze lassen selbst Tiger straucheln, Pioniere sprengen Bunker im Vorbeigehen und die Artillerie zerpflügt alles, was sich nicht bewegt.

 



Video: Die Entwickler präsentieren Panzer Tactics DS.
Außerdem wirkt sich das Terrain nicht nur auf die Sicht und Marschgeschwindigkeit, sondern auch auf jede Einheit anders aus. Die Infanterie bekommt in Wäldern einen großen Bonus, so dass sie hier selbst schweren Panzern gefährlich werden kann. Auch das Wetter spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle: Sobald Wolken am Himmel aufziehen, starten eure Jäger und Bomber nicht mehr - damit gewinnt die dreitägige Vorhersage auch eine taktische Rolle. Und ähnlich wie in Advance Wars   (AW) muss man auch auf Treibstoff und Munition achten, denn all das ist begrenzt.

 

Sehr schön ist, dass Einheiten an Erfahrung gewinnen und später übernommen werden können; außerdem fordert das Missionsdesign effektives Taktieren, denn wer zu viele Kerneinheiten verliert, sieht auch das Game Over. Ähnlich wie in AW schaltet die Kamera im Ernstfall in eine Schlachtperspektive: Ihr erkennt je nach Terrain Häuser, Wald oder Berge sowie zwei Gruppen, die sich beschießen. Die Soldaten werden im Vergleich zur Architektur zwar übergroß dargestellt, aber man freut sich über Details wie die Bodenspuren der Kettenfahrzeuge oder einige hübsche Explosionen.

  
 

AUSBLICK



Rundenstrategie im Zweiten Weltkrieg? Hurra! Oder doch nicht? Soll man sich freuen, wenn Wehrmacht, Rote Armee und GIs jetzt auch den DS erobern? Aber egal wie man thematisch zu dieser Premiere steht: Hinter Panzer Tactics verbirgt sich ein angenehm komplexes und edles militärisches Taktikspiel. Die Entwickler haben für das Miniformat nichts abgespeckt, sondern aus dem Vollen geschöpft - inklusive Wettersystem, Geländeauswirkung und Veteranensystem. Einzig und allein die Steuerung ist gerade auf den übergroßen Karten zu behäbig. Advance Wars DS spielt sich bei ähnlicher Komplexität einfach knackiger. Noch konnten wir nicht den Multiplayermodus und nur wenige der Missionen abseits der Kampagne spielen. Auch die Rolle der Offiziere muss sich noch im Test beweisen. Trotz aller Fragezeichen: Dieses Spiel ist auf einem guten Weg!

Ersteindruck: gut


Vergleichbare Spiele

Kommentare

anon1974 schrieb am
Das Spiel ist schon ganz gut. Hätte mir etwas bessere Soundeffekte gewünscht, hinkt das Spiel ja grafisch etwas meiner Meinung nach. Bis auf die Kampfsequenzen und eben den detallierten Standbildern der Einheiten usw ist da sicher noch Platz für korrekte Kampfgeräusche auf dem Modul.
Naja. Für den Start ein recht brauchbares Spiel für den DS. Bereue den Kauf nicht, hätte aber als Entwickler einiges anders gemacht. So z.B., wie genannt, den Sound verbessert (schließlich lebte schon PG von ihm bzw. den Kampfsequenzen ;)), mehr Möglichkeiten bei den Missionen (wieso kann ich nicht die Seite wählen bei einer russischen Karte??), besseren Multiplayer Support (ich find nur selten jemanden, der diegleichen Settings eingestellt hat) und nochn paar kleinere Sachen. Aber wie gesagt, zum Auftakt ein gutes Spiel. Die deutsche Kampagne ist recht leicht und leider etwas kurz. Dafür ist die amerikanische sehr lang und äusserst haarig - genauso die russische....Seelower Höhen dort die beste Map ;).
Steuerung usw. geht alles gut von der Hand. Kann es nur empfehlen. PG auf dem PC bleibt aber unangefochten Nummer 1. Soviel Ehrlichkeit muss sein ;)
Kali1988 schrieb am
hach ja, ich als alter PAnzer-General 2 Veteran würde ich mich auf eine solche Umsetzung mehr als freuen!
eNTi schrieb am
@E-G: wenn du eine frau wärst, würd ich dich heiraten wollen! ;)
E-G schrieb am
ich hätte gern ne age of wonders 1 umsetzung für den ds...
und starcraft :P
Ferox21 schrieb am
Nun ja, ich denke wem Advance Wars etwas zu kindisch ist, der wird hier genau das richtige finden. Immerhinw aren die Hexfeldtaktikspiele früher sehr populär und auch ich bin sehr gespannt auf Panzer Tactics. Civ wäre netürlich auch schön, nur könnte ebenso ein verkorkster Müll herauskommen wie Siedler 2 oder Age of Empires für den DS - für ein zu komplexes aufbauspiel ist der Ds imho ned gesschaffen...
schrieb am

Facebook

Google+