A Vampyre Story - First Facts, Adventure, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Point&Click-Adventure
Publisher: Crimson Cow
Release:
25.06.2009
Spielinfo Bilder Videos
Eine amüsante Vampirgeschichte - das gab's seit Polanskis Tanz der Vampire nicht mehr, denn bislang kamen die Blutsauger meist als unlustige Unholde daher. Das will Autumn Moon bis Anfang 2008 ändern, denn A Vamypre Story soll ein Abenteuer im Stil der alten LucasArts werden. Was von den Abenteuern der untoten Opernsängerin Mona zu erwarten ist, erfahrt ihr aus den First Facts.

Blutsauger im Star-Rausch

Ex-LucasArtsler Bill Tiller erzählt die tragikkomische Geschichte der Mona De Lafitte, die zunächst ohne Mitwissen zum Vampir wird. Infiziert wird sie vom Baron von Kiefer, der sie auf seinem Schloss im fernen Draxsylvanien gefangen hält. Trotzdem träumt sie weiter von einer Karriere als Opernsängerin in Paris. Als Kiefer endlich in die Grube fährt, sieht Mona ihre Chance und flieht. Mit Hilfe ihrer redseligen Fledermaus Froderick macht sie sich auf den beschwerlichen Weg, wo sie viele verschrobene Typen trifft und noch skurrilere Aufgaben bekommt. Da die Story während der Entwicklungszeit zu lang geraten ist, soll sie in Episoden erscheinen.

Gedanken sind frei

Mona versucht als licht-, kreuz- und wasserscheuer Blutsauger zurechtzukommen, was gar nicht so leicht ist. Zunächst muss sie aus dem Schloss fliehen, indem sie ihre stetig wachsenden Vampirkräfte einsetzt; sie kann sich z.B. in eine Fledermaus verwandeln. Die Rätsel sollen witzig sein, so dass Fettnäpfchen vorprogrammiert sind. Beim Inventar wird es eine Besonderheit geben, denn ihr könnt -so unglaubliches es klingt- erstmals auch Ideen mitnehmen. Wenn ihr was denkt, das ihr nicht unmittelbar ausführen könnt, wandert es in die Tasche. Sobald der richtige Zeitpunkt dafür kommt, wird es dann ausgeführt.

Ausblick

Ein derartiges Comic-Adventure von einem Ex-LucasArts-Mitarbeiter? Das muss doch einfach was werden! Seit wir das erste Mal von der Vampirgeschichte gehört haben, sind wir Feuer und Flamme. Die witzige Story, die schaurigen Vampirkräfte und der morbide Grafikstil, all das scheint einfach zu stimmen. Bleibt zu hoffen, dass die klassischen Rätsel da mithalten können und nicht wie so oft im Comicbereich nur die zweite Orgel spielen. Die Gedanken, die ihr wie Gegenstände einsammeln könnt, stimmen jedenfalls hoffnungsfroh, dass man auch in punkto Puzzles weiterdenkt und sich nicht etwa an dem viel zu einfachen Ankh orientiert.

Features:

- witziges Vampir-Adventure
- klassisches Point&Click
- Story wird in Episoden aufgeteilt
- Mona erwirbt Vampirkräfte
- Ideen wandern ins Inventar
- 20 skurrile Charaktere
- 30 handgezeichnete Schauplätze
- Mischgrafik aus 2D/3D
- morbider Comicstil
- Musik von Pedro Camacho

Vampire sind auch nur Menschen. Mona will zum Casting nach Paris, auch wenn der Weg dort hin lang und beschwerlich ist.

Kommentare

JimNorton schrieb am
Immer nur her mit dem Spiel.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+