Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

pro-Gaming - der schnelle Weg zum Erfolg. Was ist dran an den Gerüchten vom in die Schlagzeilen geratenen EPS Clan pro-Gaming. Counterstrike.de bringt euch in diesem Bericht Fakten, Zahlen und Hintergründe näher.



Seit einiger Zeit rauchen bei den Verantwortlichen der Vorzeigeliga ESL die Köpfe, wie sie das Problem pro-Gaming (kurz pG) in den Griff bekommen können. Nicht zuletzt durch Aussagen von  OCRANA.ATI|Gladiator und  Mouzesports|Blizzard, welche dem Clan pG öffentlich unsauberes Spiel vorwarfen, geriet die ESL zunehmend unter Druck.

 ocr|Gladiator

  • Vor der EPS Saison war eine Gather-Zeit, viele von uns haben dort gespielt, um sich die Zeit zu vertreiben. Ein Großteil der Gegner waren immer Spieler von pG und schon da hatten wir Vermutungen, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Bisher hat pG durch ihr Versagen auf den GSL Finals und auch am Wochenende wieder auf dem Bootcamp bewiesen, dass da was dran ist.
 

 mouz|Blizzard

  • pro-Gaming besiegte uns überzeugend und konnte sich damit in der Spitze der deutschen Vorzeige-Liga festsetzen...  pG knüpft damit deutlich an das letztjährige EFF-Kult-Team an, welches nie ein Spiel unter gleichen Bedingungen im LAN gewinnen konnte, aber durch Siege im Internet Teams hinter sich ließen und sich dementsprechend letztendlich auf den LAN-Finals wiederfanden, wo sie wiederum kein einziges Spiel für sich entscheiden konnten und den Zuschauern eine mehr als schlechte Darbietung lieferten.
 


Wie alles begann:

Zum Saisonstart der ESL Pro Series VII war pG der einzige Clan hinter dem viele Fragezeichen standen und keiner genau wusste, wo man den Clan in dem überaus leistungsstarken Teilnehmerfeld ansiedeln sollte. Mit dieser Ungewissheit begann der erste Spieltag gleich mit Pauken und Trompeten, in dem pG den Kontrahenten StarComa mit einem 27:3(!) vom Server fegte. Ein Sieg, mit dem man in der Deutlichkeit nicht gerechnet hatte.

22.08.2005
 pro-Gaming [27:03] StarComa

    


Hinter vorgehaltener Hand machten die ersten Vorwürfe die Runde. Von Inet-Rulern und Download-Skill war die Rede, angesichts des hohen Sieges auf der Map de_dust2, auf der StarComa nicht den Hauch einer Chance hatte. Diese Art von Skill möchte man sich nur gerne in einer LAN-Begegnung ansehen können und erwartete somit das Überraschungsteam pG auf den anstehenden Game-Star LAN-Finals in Oberhausen, bei dem prominente Gäste wie Mousesport, Ocrana oder plan-B mit Argusaugen die Leistungen von pG beobachten wollten. Nur, zu beobachten gab es leider nicht viel, da pG eine mehr als dürftige Leistung bot und nach schmachvollen Niederlagen gegen a-Losers.MSI (5:16) und Alternate.AttaX (3:16) die Segel strich. Die Meinungen zum Inet-Skill wurden durch eine so blamable LAN-Leistung nicht leiser. Im Gegenteil - sie nahmen zunehmend Formen an.

    

 
weiterlesen...
        

                                  

Kommentare

AnonymousPHPBB3 schrieb am
pro-Gaming - der schnelle Weg zum Erfolg. Was ist dran an den Gerüchten vom in die Schlagzeilen geratenen EPS Clan pro-Gaming. Counterstrike.de bringt euch in diesem Bericht Fakten, Zahlen und Hintergründe näher.<BR><br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispbericht&BERICHTID=3944" target="_blank">Counter-Strike</a>
schrieb am

Facebook

Google+