Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Nur noch wenige Wochen bis zum Release des CoOp-Shooters und endlich packt VALVe Einzelheiten zum Multiplayerspiel, dem Versus-Mode, aus.



 

Wie schon bekannt, ist es im Multiplayer-Modus möglich, entweder die Seite der Überlebenden oder die Seite der Infizierten zu spielen. Dabei können zwischen zwei und acht Spieler gegeneinander antreten. Der Versus-Mod wird zunächst nur in den Kampagnen Blood harvest und No Mercy spielbar sein.

 

Die Runde beginnt mit einem Team der  Überlebenden und einem der so genannten Boss-Infizierten. Punkte werden auf der Seite der Überlebenden gezählt. Diese werden vergeben für die zurückgelegte Distanz oder das Erreichen so genannter Checkpoints, an denen die Überlebenden einen Gesundheitsbonus einstreichen können. Dann gibt es noch Multiplikatoren für jeden übriggebliebenen Spieler und den Schwierigkeitsgrad der Karte. Die erreichbare Punktezahl steigert sich während der Kampagne, so daß die Teams während der kompletten Runde das Spiel gewinnen können.

 

Auf der infizierten Seite spielt ihr den Boomer, den Hunter, den Smoker oder den Tank. Als Boss-Infizierte ist es euer Job defensiv zu spielen, Attacken zu koordinieren und wenn möglich die Überlebenden zu verlangsamen oder zu stoppen, damit sie so wenig Punkte wie möglich holen können.

 

Im Gegensatz zu konventionellen kompetetiven Spielen unterscheiden sich bei  Left 4 Dead die Fähigkeiten der gegnerischen Teams grundlegend. Während sich die Überlebenden auf traditionelle Feuerwaffen verlassen, haben die Boss-Infizierten nur ihre Mutantenfähigkeiten zur Verfügung.

 
Die Überlebenden:
 

Bill

Francis

Louis

Zoey

 
 
Die Infizierten:
 

Boomer

Tank

Der Boomer kann seinen säurehaltigen Schleim über die Überlebenden erbrechen. Des weiteren ist es im möglich einen wütenden Mob gewöhnlicher Zombies zur eigenen Unterstützung herbeizurufen. Zu allem Übel ist dieser Bursche auch noch mit Methan gefüllt. Wer im Nahkampf auf ihn schiesst, riskiert es plötzlich neben der Zombie-Version einer Bombe zu stehen.

Der Tank ist ein schwerfälliges Biest mit geradezu unglaublicher Stärke. All seine Attacken basieren auf reiner physischer Kraft. Da wäre zum Beispiel das herausreissen des Straßenpflasters oder das werfen herumstehender Autos. Es ist eine Menge Blei nötig um einen Tank zu Boden zu bringen.



  

Hunter

Smoker

Hier haben wir das Zombie-Äquivalent einer bösartigen Katze. Der Hunter verfügt über eine unschlagbare Agilität und die Fähigkeit hohe Gebäude zu erklimmen um sich von dort auf seine Opfer zu stürzen.

Die 50 Fuß, also ca. 16,5 m lange Greifzunge des Smokers kann einen bedauernswerten Überlebenden aus dem Kreis seiner Kameraden in eine Herde wütender Zombies und damit den sicheren Tod ziehen. 

 
Homepage Left 4 Dead
Left 4 Dead - Profil auf 4Players.de
 
 
   

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+