World of WarCraft: The Burning Crusade - Special, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Die Veröffentlichung von World of WarCraft: The Burning Crusade rückt immer näher und auch unser Zwerg-Jäger Fusselbart freut sich schon auf neue epische Abenteuer in der Scherbenwelt. Auf welche Neuerungen ihr euch im ersten Add-On gefasst machen dürft, verrät euch das Comic-Special.

 

 Übersicht über das Comic-Special

 Collage neuer Items

 

    

Kommentare

johndoe-freename-102286 schrieb am
Nekras hat geschrieben:Oder übertrage das ganze mal auf andere RPG. Nehmen wir mal Final Fantasy.
Cloud hiesse dann ab sofort also Wolke...
Es gibt zumindest einige asiatische Filme, bei denen Namen für die deutsche Version eingedeutscht wurden. ;) Da gibt's wirklich Charaktere mit Namen wie "kleine Wolke", "großer Donner" oder "kleines Mäuschen". :P
Davon abgesehen waren Final-Fantasy-Namen auch noch nie 100%ig 1:1, so wie z.B. "Cyfer" bzw. "Seifer" aus FF8, und wurden meiner Meinung nach teilweise völlig grundlos geändert.
Und weil DAoC oben nebenbei auch angesprochen wurde (wenn auch in anderme Kontext): Dort wird schon sehr lange alles konsequent eingedeutscht (von Nachnamen und "Darkness Falls" abgesehen). Und dort hat niemand irgendwelche Probleme, zum verfluchten Wald (statt zum "cursed forest") zu reisen oder einen Abstecher in die Kobold-Unterstadt (statt in die "kobold underground city") zu machen. Nein, dort werden teils deutsche und englische Bezeichnungen von den Spielern parallel verwendet ohne irgendwelche Probleme - auch wenn dort ebenfalls beim Start einiges ebenfalls noch nicht komplett lokalisiert war (für Kenner: Gegner wie "witherwoode" oder "woodworm" z.B.). Und wenn ein Wort nicht verständlich ist, wird z.B. in der Gilde nachgefragt und das Problem ist vom Tisch.
Auch wenn's eine Umstellung bedeutet - es ist doch kein Weltuntergang. ;)
Vernon schrieb am
Nekras hat geschrieben:Wie es halt trotzdem Schwachsinn ist eine Stadt die nach einem Helden benannt wurde umzubennen, nur weil der Name des Helden sich rein zufällig 1:1 ins deutsche übersetzen lässt.
In jedem Warcraft Spiel und auch in ausnahmslos allen Romanen von Blizzard heissen Orte und Darsteller so wie sie es bislang tun.
Die Eindeutschung die da vollzogen wird ist völlig sinnfrei.
Janee, schon klar. Blizzard hat damals den Orten und Figuren nur deshalb englische Begriffe zugeordnet, damit es sich bei uns Deutschen nichtssagend und "cool" anhört.
Oder übertrage das ganze mal auf andere RPG. Nehmen wir mal Final Fantasy.
Cloud hiesse dann ab sofort also Wolke...
Auch eine Art Spiele rein atmosphärisch lächerlich zu machen.
Ich kenne Final Fantasy zwar kaum, zumindest nicht den Char oder die Stadt "Cloud". Aber: EBEN, für englischsprachige Leute hiess das Ding vonvornherein "Wolke".
Es ist eben kein "Schwachsinn", wie du das hier so schön in den Äther pustest, sondern doch eher... Sinn.
Nekras schrieb am
Wie es halt trotzdem Schwachsinn ist eine Stadt die nach einem Helden benannt wurde umzubennen, nur weil der Name des Helden sich rein zufällig 1:1 ins deutsche übersetzen lässt.
In jedem Warcraft Spiel und auch in ausnahmslos allen Romanen von Blizzard heissen Orte und Darsteller so wie sie es bislang tun.
Die Eindeutschung die da vollzogen wird ist völlig sinnfrei.
Oder übertrage das ganze mal auf andere RPG. Nehmen wir mal Final Fantasy.
Cloud hiesse dann ab sofort also Wolke...
Auch eine Art Spiele rein atmosphärisch lächerlich zu machen.
Fragezeichenmensch schrieb am
Vernon hat geschrieben:Ich wundere mich, warum ihr dann nicht die "Herr der Ringe"-Trilogie verteufelt, wo da doch sogar Personennamen eingedeutscht wurden.
Weil ess da von Anfang an so war, und die Leute sich nicht erst umgewöhnen müssen was anscheinend niemand gerne macht.
Ausserdem gibts doch noch die möglichkeit WoW englisch zumachen...
Und es gibts auch andersrum, München -> Munich
Ausserdem ist der "Vergleich" Hamburg nach Big Mac total bescheuert.
Wenn sollte es Ham Castle und das WÜRDE garnicht gehen, weil es eben keine Fleischburg ist... Ham müsste man auch noch übersetzten, aber nachdem ich nicht in so einer fettigen Gegend lebe, weiss ich nicht was das "ham-" bedeutet, falls es nicht nur ein Name ist...
Die Deutschen sind doch sowiso eins der wenigen Völker die partout versuchen Wörter aus anderen Sprachen original zu belassen
(PS: Fremdwörter haben im deutschen ein Mehrzahl S, deutsche Wörter nicht... :>)
edit:
Nekras hat geschrieben:Bei der Übersetzung geht es doch gar nicht um Sinn und Logik. die Städte der Warcraft Serie gibts teilweise schon seit den Echtzeitstrategiespielen und nicht wenige davon orientierten sich namentlich an Personen. Siehe -> Razzor -> Razzor Hill. Inzwischen Klingenhügel.
Das ist so als würdest du z.B. die John. F. Kennedy Straße in Amerikanischer Präsident Straße umtaufen.
Ist doch Schwachfug hoch10.
:roll:

Nein, schwachfug^10 ist, dass man kein Englisch kann, trozdem aber alles englisch will.
Nekras schrieb am
Bei der Übersetzung geht es doch gar nicht um Sinn und Logik. die Städte der Warcraft Serie gibts teilweise schon seit den Echtzeitstrategiespielen und nicht wenige davon orientierten sich namentlich an Personen. Siehe -> Razzor -> Razzor Hill. Inzwischen Klingenhügel.
Das ist so als würdest du z.B. die John. F. Kennedy Straße in Amerikanischer Präsident Straße umtaufen.
Ist doch Schwachfug hoch10.
:roll:
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+