Jumpgate - Test, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Online-Rollenspiel
Entwickler: NetDevil
Publisher: Mighty Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wer bisher über das Internet spielte, der hat sich entweder mit einem der vielen Ego-Shooter vergnügt, oder aber er hat sich in mystische Fantasywelten à la EverQuest gestürzt. Eine actiongeladene Weltraumsimulation im Stil von X - Beyond the Frontier oder Privateer sucht der Spieler bisher leider vergebens. Diese Lücke will nun der amerikanische Developer NetDevil mit Jumpgate schließen...

Name: Jumpgate
Genre: Weltraumsimulation (Online-Only)
Entwickler: NetDevil
Publisher: Mighty Games
Vergleichbar mit: Elite, Privateer, Freelancer


Weltraumsimulation nun auch online

Wer bisher über das Internet spielte, der hat sich entweder mit einem der vielen Ego-Shooter vergnügt, oder aber er hat sich in mystische Fantasywelten à la EverQuest gestürzt. Eine actiongeladene Weltraumsimulation im Stil von X - Beyond the Frontier oder Privateer sucht der Spieler bisher leider vergebens. Diese Lücke will nun der amerikanische Developer NetDevil schließen.

Story

Der große Zusammenbruch...
Lange Zeit lebten die Bewohner der fünf Systeme friedlich nebeneinander. Jeder hatte etwas, was der andere benötigte, und so wuchsen und gediehen die Welten. Bis... bis eine große Erschütterung unbekannten Ursprungs das Universum erzittern ließ und die Welt ins Chaos stürzte.

Hier beginnt nun das Leben des Spielers.
Anders als bei "herkömmlichen" Online-Games ist das Alter-Ego in Jumpgate keine Figur sonder ein Raumschiff, welches durch einen Levelanstieg und das nötige Kleingeld verbessert und ausgerüstet werden kann.


Gameplay

  • der Spieler steuert ein Raumschiff, welches je nach Level und nötigem Kleingeld aufgerüstet werden kann

  • eine Vielzahl an Waffen und Schiffen stehen zur Verfügung

  • zur Zeit können mehr als 120 Sektoren erforscht werden

  • 15 Raumstationen können angeflogen werden

  • jede Station bietet eigene Waren, sodass gelegentlich weite Strecken zurückgelegt werden müssen, um z.B. an Waffen oder andere Technologie zu kommen

  • ähnlich wie bei Asherons Call wird die Geschichte monatlich weitererzählt, sodass immer wieder neue Herausforderungen gegeben sind

  • die gesamte Storyline ist auf etwa drei Jahre angesetzt

  • der Spieler hat die Wahl zwischen drei verschiedenen Gruppen. Die zwei verbleibenden "Rassen" werden vom Computer übernommen

  • jede Gruppe hat ihre besonderen Fähigkeiten

  • im Gegensatz zu vielen Offline-Simulationen wird Jumpgate eine realistische Physik besitzen. Die Handhabung des Raumschiffs will also erst einmal erlernt werden

  • nicht nur die Kämpfe, sondern auch der Handel spielt eine entscheidende Rolle

  • wer "gestorben" ist, der wird in einer Basis wiederbelebt und bekommt ein neues Schiff sowie das bisher verdiente Geld. Die Ladung und die Ausrüstung des zerstörten Schiffs sind verloren

  • kostenloser Betatest (läuft noch ca. bis Mai 2001)

  • die Vollversion wird ab Mai im Handel mit einer Vielzahl an Goodies erhältlich sein

  • die monatliche Gebühr wird dann etwa DM 15,- betragen


  • Grafik/Sound

  • 3D-Grafik

  • Auflösung von 640 x 480 bis 1600 x 1200 wählbar

  • 16 oder 32 Bit

  • sphärische Klänge

  • eigene MP3s können implementiert und abgespielt werden


  • Ausblick

    Nachdem die Welraumsimulationen bisher selbst im Offline-Sektor sehr rar sind, könnte Jumpgate die Art von Online-Only Spielen sein, auf die Sci-Fi-Fans schon lange warten. Die realistische Flugphysik macht Jumpgate allerdings ein wenig komplizierter, als man es von vergleichbaren Offline-Kollegen gewohnt ist.
    Ob NetDevils Traum zur Realität wird, kann man erst sagen, wenn die Story in das Spiel geflochten wird. Bis dahin heißt es im kostenlosen Betatest eifrig üben.


    Release: Mai 2001
    Support: offizielle Webseite
    Screenshots: Mehr gibt`s hier
    Downloads:
    Video-Trailer (High Quality)
    Video-Trailer (Low Quality)
    Video-Trailer (High Quality) mov-Format
    Video-Trailer (Low Quality) mov-Format

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+