Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Aufbau-Strategie
Entwickler: Deep Red
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Tycoon bedeutet übersetzt etwa so viel wie "mächtiger Geschäftsmann". Der Begriff aus der Ökonomie ist auch oft Bestandteil des Titels erfolgreicher Manager-Simulationen wie Railroad Tycoon, Zoo Tycoon oder Rollercoaster Tycoon. Nun legt Publisher Infogrames wieder ein Wirtschafts-Spiel für den PC mit diesem Namen vor - Monopoly Tycoon. Dabei steht natürlich weniger die realistische Simulation als vielmehr der Spaß im Vordergrund. Ob sich dieser beim Spielen dann auch einstellt, erfahrt Ihr wie immer aus unserem Test!

Monopoly am PC

Schon unzählige Male zuvor wurde versucht, den Spiele-Klassiker Monopoly am Computer umzusetzen - meist mit nur mäßigem Erfolg. Das neue Monopoly Tycoon hingegen hat, trotz offizieller Monopoly-Lizenz von Hasbro, nur noch am Rande was mit dem erfolgreichen Brettspiel zu tun. Die Idee zu dem Spiel stammt eigentlich noch aus den längst vergangenen Zeiten von Microprose. Nach dem großen Erfolg mit Rollercoaster Tycoon mixt Infogrames in Zusammenarbeit mit den britischen Entwicklern von Deep Red Games eine spaßige und einfach zu erlernende Wirtschafts-Simulation aus dem Ganzen.

Gameplay

In Monopoly Tycoon warten 20 Missionen auf den Einzelspieler, die sich vom Anspruch her immer mehr steigern. Wer für das ohnehin schon simple Wirtschafts-Spiel noch zusätzlich eine Einführung braucht, dem kann zuvor das sehr verständliche Tutorial ans Herz gelegt werden. Nach der Wahl Eurer Spielfigur beginnt das große Spiel um`s Geld in Monopoly-City. Die Stadt ist dabei in etwa so aufgebaut wie das Spielfeld des Brettspiels. Ihr findet Straßen und Häuserblocks, die alle die typischen Namen aus Monopoly tragen (z.B. Schlossallee). Daneben gibt es noch städtische Betriebe (Gaswerk, Wasserwerk usw.) und die vier nach den Himmelsrichtungen benannten Bahnhöfe. Sogar eine Polizeiwache findet Ihr - nur das beliebte Feld "Frei parken" fehlt leider.

Wer von Euch nun verzweifelt nach den Würfeln sucht, wird dabei wenig Erfolg haben, denn Monopoly Tycoon läuft zwar in Phasen aber dennoch in Echtzeit ab. Es gilt nun, in den einzelnen Blocks, Wohnungen und Geschäfte einzurichten, die Euch dann (hoffentlich) Gewinn bringen. Dank der mit der Zeit übersichtlichen und zugleich präzisen Steuerung ist der Bau von Gebäuden ziemlich einfach: Ihr klickt einfach auf der Karte den jeweiligen Block an, dreht mittels rechter Maustaste den Blickwinkel ein wenig und zoomt Euch anschließend nach Lust und Laune rein und wieder raus. Habt Ihr eine Stelle gewählt, dann sucht Ihr Euch noch Art, Ausmaß und Design des Gebäudes aus und platziert es anschließend direkt in der 3D-Umgebung - alles kinderleicht.

Kommentare

johndoe931779 schrieb am
:winkhi: Hallo,
ich wollte mal einen Kommentar abgeben. Nun ja im ganzen ist die Spielwiese ja nicht schlecht gemacht von euch nur sind dort einige Spinner bei die der Meinung sind die müssen beleidigend werden die sollte man meines Erachtens nach mal das Spielen hier verbieten bzw. untersagen. Denn die Beleidigungen gehen stellen weise unter die Gürtellinie und das muss man sich hier doch nicht gefallen lassen oder?
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+