Heli Heroes - Test, Action, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Action
Entwickler: Reality Pump Studios
Publisher: Zuxxez Entertainment AG
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Spiele wie Heli Heroes von Zuxxez hätte man in den guten alten "Pionier-Tagen" des Videospiels am Automaten in der Spiel-Halle gezockt. Damals hatte man viel staunendes Publikum, dem man stolz seine Daddel-Künste vorführen konnte, bis alle imaginären Gegner besiegt waren. Natürlich musste die Kiste auch mit Unmengen von Geldstücken gefüttert werden, was weniger schön war. Heute im Zeitalter der LAN-Partys erleben solche Ballerspiele im nostalgischen Arcade-Stil eine kleine Renaissance - jedoch bisher kaum am PC. Das soll sich mit der Hubschrauber-Action Heli Heroes nun ändern. Was davon zu halten ist, lest Ihr in unserem Test.

Weltweiter Antiterror-Kampf

Die polnischen Entwickler von Reality Pump, bekannt für seine markigen Weltkriegs-Szenarien (z.B. World War III), haben auch ihr neues Helikopter-Actionspiel Heli Heroes in einem ominösen Dritten Weltkrieg angesiedelt. Warum Krieg ist, wer gegen wen kämpft und worum es geht, bleibt weitgehend im Dunkeln. Wen interessiert das auch schon groß bei einem Heli-Shooter im Arcade-Stil!? Nur so viel wird deutlich: In naher Zukunft geht es wohl gegen eine mysteriöse Terror-Gruppe, die sich vollmundig "Revolution Now" nennt. Diese ist anscheinend über den ganzen Erdball (von Irak bis Alaska) verstreut. Eine globale Verschwörung gegen den Frieden der Völker also, welche die Streitkräfte der freien Welt sofort auf den Plan ruft. Ein heißes Gefecht gegen Panzer in den Dünen scheint dabei ebenso garantiert wie ein rasanter Flug durch enge Fjorde...

Heli-Action im Automaten-Stil

In insgesamt 21 aufeinander folgenden Missionen, die vom Schwierigkeitsgrad her ansteigen, müsst Ihr mit Eurem Kampf-Helikopter Eure(n) Mann/Frau stehen. Vor Beginn dürft Ihr jedoch noch vier einfache Übungs-Missionen absolvieren, die Euch die eingängige Steuerung näher bringen. Darüber hinaus gibt es noch fünf Bonus-Missionen, die Ihr aber erst nach erfolgreich bestandenen Missionen machen dürft. Das Ganze könnt Ihr sowohl im Einzelspieler- als auch im kooperativen Zweispieler-Modus (an einem PC) in Angriff nehmen. Wählen könnt Ihr zwischen zwei Hightech-Helikoptern: dem amerikanischen AH-64 Apache und einem russischen Hokum. Auf das Spiel hat die Wahl nur ästhetische Auswirkungen, da beide Hubschrauber dieselben Eigenschaften im Kampf aufweisen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+