Blitzkrieg - Test, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Echtzeit-Strategie
Entwickler: Nival Interactive
Publisher: CDV
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Nival Interactive hat vor einiger Zeit mit dem äußerst ungewöhnlichen Strategiespiel Etherlords für Aufsehen gesorgt. Nun wagt sich das Entwickler-Team in ein anderes Ressort und bastelt an einem Echtzeit-Strategiespiel namens Blitzkrieg. Wie der Name schon vermuten lässt, spielt Blitzkrieg zur Zeit des Zweiten Weltkrieges; alle weiteren Informationen zum Spiel findet Ihr in unseren First Facts.


Name: Blitzkrieg
Genre: Echtzeit-Strategiespiel
Entwickler: Nival Interactive
Publisher: CDV
Vergleichbar mit:
Sudden Strike-Reihe, Command & Conquer

Blitzkrieg

Die Software-Schmiede Nival Interactive, bekannt geworden durch Etherlords, stürzt sich mit ihrem neuen Echtzeit-Strategiespiel in den Blitzkrieg. Basierend auf zahlreichen historischen Begebenheiten des Zweiten Weltkrieges, kämpft Ihr rund um den Globus mit den deutschen, sowjetischen und alliierten Truppen. Dabei stehen die strategischen Elemente im Vordergrund. Sinnlose Sturmangriffe sollen weitgehend vermieden werden. Stattdessen müsst Ihr den Gegner mit taktischen Raffinessen blitzschnell austricksen und Euch so Vorteile im Kampf verschaffen.

Gameplay

  • isometrische Echtzeit-Strategie

  • historisch genau nachgebildete Schlachten des Zweiten Weltkriegs in Afrika, Russland und Europa

  • unterschiedliche Wetterbedingungen (Hitze, Kälte, Regen und Nebel)

  • drei Kampagnen mit insgesamt 21 Missionen

  • Schlachten mit über 100 Einheiten auf einem Bildschirm

  • über 150 verschiedene Einheiten

  • 40 Infanterietypen auf jeder Seite

  • 250 Gebäude

  • realistisches Verhalten der Einheiten

  • passendes Größenverhältnis (gigantische Küstengeschütze, kleinere Panzer)

  • alle Objekte auf der Karte sind zerstörbar

  • gegnerischer Nachschub kann erobert werden

  • Gefecht-Modus

  • Zufallskartengenerator

  • Multiplayer über LAN oder Internet

  • Szenario-Editor


  • Grafik/Sound

  • 3D-Landschaft

  • dreidimensionale Fahrzeugmodelle

  • Videos sorgen für Atmosphäre

  • realistischer Sound und passende Musikuntermalung


  • Ausblick

    Auf den ersten Screenshots sieht Blitzkrieg noch wie ein Sudden Strike-Klon aus. Besonders die Einheiten und auch die Fußtruppen machen irgendwie einen vertrauten Eindruck. Trotzdem klingen die geplanten Ideen vielversprechend und die realistischen Einheiten werden zusammen mit den zahlreichen verschiedenen Gebäuden das virtuelle Schlachtfeld zum Leben erwecken. Sollte sich das Entwickler-Team wirklich an die historischen Schlachten halten und zudem noch die Grafik etwas überarbeiten, dann könnte Sudden Strike 2 locker überflügelt werden.

    Release: 1. Halbjahr 2003
    Plattform: PC
    Support: Offizielle Webseite
    Screenshots: mehr gibt`s hier!

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+