Civilization 3: Play the World - Test - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: Infogrames
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Im November vergangenen Jahres wurde Spieldesigner Sid Meier seinem Ruf als König der Strategiespiele wieder gerecht: Wir belohnten das abwechslungsreiche und fordernde Civilization III mit dem Platin-Award. Und am 21. November dieses Jahres will Infogrames die erste Erweiterung namens "Play the World" präsentieren. Was Euch da erwartet, klären unsere First Facts!

Mehr Völker, mehr Einheiten…

Eine bunte Völkervielfalt, zahllose Einheiten und eine ungeheure Spieltiefe machen die Faszination von Civilization III aus. Die Erweiterung wird acht neue Zivilisationen hinzufügen, darunter z.B. auch Kelten, Wikinger oder Araber. Spezialeinheiten wie mongolische Reiterkrieger oder spanische Conquistadoren
dürften auch die Kämpfe bereichern.

Volle Multiplayer-Unterstützung

Das wesentliche Merkmal der Erweiterung ist allerdings die Multiplayer-Unterstützung. Und hier setzen die Entwickler bewusst auf Vielfalt: Je nach Geschmack könnt Ihr klassisch rundenbasiert, simultan oder gar ohne Rundenbegrenzung in Echtzeit spielen. Hinzu kommen diverse Spielmodi wie der aus Age of Kings bekannte "Königsmord" oder "Capture the Flag". Selbst E-Mail-Matches oder Hotseat-Spiele an einem Rechner werden unterstützt. Damit sind sowohl sehr intensive, kurze Partien möglich als auch epische Kämpfe durch alle Zeitalter.

Ausblick


Keine Frage: Dieses Add-On dürfte für jeden Civilization III-Fan ein Muss sein. Vor allem der vielseitige Multiplayer-Teil bringt neue Herausforderungen und endlich die nötige Wettkampf-Stimmung. Was gibt es Schöneres, als sein strategisches Geschick online gegen Freunde oder Bekannte zu testen? Und selbst, wenn Euch nichts an Online-Gefechten liegt, dürften acht neue Völker samt Anführern und Spezialeinheiten Grund genug sein, auch offline erneut die Welt zu erobern.
Gameplay

  • Add-On zu Civilization III

  • acht neue Völker

  • -Wikinger, Kelten, Araber, Mongolen, Karthager, Spanier, Ottomanen, Koreaner
  • acht neue Anführer wie Brennus (Kelten) oder Hannibal (Karthager)

  • neue Spezialeinheiten

  • neue Taktiken wie Auto-Bombardierung

  • kompletter Editor für Maps & Szenarien

  • drei Multiplayer-Modi: rundenbasiert, simultan, ohne Züge

  • zusätzliche Modi: E-Mail-Spiel, Hotseat

  • diverse Multiplayer-Spielvarianten:

  • -Elimination, Königsmord, Capture the Flag etc.

    Grafik/Sound

  • aktualisierte Benutzeroberfläche

  • neue Map- und Gelände-Features:

  • Flugplätze, Radartürme, Militär-Lager

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Angebote

    Billiger.de Angebotshinweise:

    Preise können jetzt höher sein.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

    Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

    Facebook

    Google+