MechWarrior 4 - Test, Simulation, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: Zipper Interactive
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Mit Mechwarrior 4 Vengeance wollen Microsoft, FASA und Zipper Interactive beweisen, dass Fortsetzungen nicht nur ein bloßer Abklatsch der Vorgänger sein müssen. Mit einer Story, die einem Roman würdig wäre und der kompletten Runderneuerung des Spiels, ist vielleicht ein Nachfolger entstanden, der die Reihe einen guten Sprung nach vorne bringt. Ab zum Test!

Mit Mechwarrior 4 Vengeance wollen Microsoft, FASA und Zipper Interactive beweisen, dass Fortsetzungen nicht nur ein bloßer Abklatsch der Vorgänger sein müssen. Mit einer Story, die einem Roman würdig wäre und der kompletten Runderneuerung des Spiels, ist vielleicht ein Nachfolger entstanden, der die Reihe einen guten Sprung nach vorne bringt...

Story

Die Erde bebt, das Donnern von Autokanonen und das Krachen von Partikelkanonen zerreißt die Ruhe auf Kentares IV. Die Welt ist Schauplatz eines Bürgerkrieges zwischen den Anhängern des Ian Dresari, Sohn des ermordeten Herzog Eric, und den Truppen des Hauses Steiner. In der Rolle des nach Rache dürstenden Sohnes Ian nehmt ihr im Cockpit eines Battlemechs an den Kämpfen teil.

Gameplay

Sieben Kampagnen sind zu bestehen, die wiederum in mehrere Einzeleinsätze aufgeteilt sind. Jede der Kampagnen bringt eine eigene Umgebung mit sich. Ihr startet auf dem Mond von Kentares IV und schlagt Euch dann durch arktische und alpine Regionen, die Wüste und den Sumpf - später kommen dann Städte hinzu. Dabei beginnt jeder Widerstand klein, mit nur wenigen Mitstreitern und kleinen Mechs. Aber keine Sorge: im Laufe der Kampagne werden es noch mehr Piloten, die Ihr auf die einzelnen Missionen mitnehmen könnt, und größere Mechs (21 verschiedene gibt es insgesamt) bekommt Ihr natürlich auch.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+