Art of Magic - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


2D-Rollenspiel
Entwickler: Climax
Publisher: Virgin
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Was lange währt, wird endlich gut? Nach langem hin und her und zwei geschlossenen Entwicklerstudios, die sich mit The Art of Magic befasst haben, wird es nun von der englischen Firma Climax fertiggestellt. Wie sich diese Odyssee letztendlich auf das Spiel ausgewirkt hat, lest Ihr in unserer Preview!

Story

Als junger Magier hat man es nicht ganz leicht: Man muss viel lernen, sich dazu noch in einem ziemlich chaotischen Land zurecht finden - wenn dann noch die eigene Schwester von einem verrückten Zauberer entführt wird, fängt der Spaß erst richtig an. Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Zauberlehrlings und versucht Eure Schwester wieder zu befreien.

Strategisches Rollenspiel

Wie es sich für ein zünftiges Rollenspiel gehört, seid Ihr natürlich selten alleine unterwegs. Schon gleich zu Beginn schließt sich Euch eine wackere Mitstreiterin gegen die finsteren Mächte an. Gesteuert werden Eure Recken wie in einem gewöhnlichen Echtzeit-Strategiespiel: auswählen mit Linksklick oder dem berühmten "Rahmenziehen", Befehle werden per Rechtsklick erteilt, wobei der Cursor sich automatisch an die gegebene Situation anpasst.

Natürlich gibt es für jeden überstandenen Kampf auch Erfahrungspunkte, die Ihr dann später auf Lebensenergie, Mana und Fähigkeiten verteilen könnt. Wobei besonders der Mana-Wert Eure Beachtung finden sollte - ohne Mana geht nämlich absolut gar nichts in einer Welt voller Magie. Euer Manavorrat regeneriert sich zwar immer wieder, Geschwindigkeitsrekorde werden dabei aber nicht aufgestellt. Schnell geht es nur auf speziellen Mana-Regenerationsplätzen, wo auch Eure Lebensenergie aufgefrischt wird. Das richtige Haushalten mit den Manavorräten ist also überlebenswichtig. Zwar haben Eure Magier auch konventionelle Waffen (meist Stäbe), aber wie das nun mal so ist, sind Zauberer keine Bodybuilder-Typen, die auch mal heftig zuschlagen können. Mana ist also Eure einzig wirklich gefährliche Waffe.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+