Metal Gear Solid: Portable Ops - Special - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
26.04.2007
Spielinfo Bilder Videos
Snake macht sich bereit für seinen ersten großen PSP-Einsatz abseits von den Strategiespielen eines Metal Gear Acid. Doch was können wir von Portable Ops erwarten? Wir haben uns den Produzenten des viel versprechenden Titels, Noriaki Okamura, geschnappt und ihn einem knallharten 4P-Verhör unterzogen, das selbst die Methoden der CIA alt aussehen lässt...

4Players: Metal Gear Solid ist bekannt für seine langen, filmisch inszenierten Zwischensequenzen. Warum haben Sie sich bei MPO dazu entschieden, sie in Comicform zu präsentieren, die an den Digital Graphic Novel erinnern?

Okamura: Ich hatte viele Gründe, das Spiel in dieser animierten Form zu präsentieren. Lange Szenen kosten Akkulaufzeit und ich bin nicht interessiert daran, Demo-Szenen mit wenigen Polygonen auf der PSP zu entwickeln.

Noriaki Okamura hat uns als Produzent von MGS: Portable Ops alle Fragen zu Snakes PSP-Einsatz beantwortet.
Dies führte mich auf den gegensätzlichen Pfad, indem die Story von MGS Portable Ops (MPO) in einem künstlerischen, animierten, cineastischen Stil auf der PSP zu präsentieren.


4Players: In MPO führen Sie Strategie-Elemente in die Serie ein - so z.B. den Aufbau einer eigenen Armee und deren Entsendung in verschiedene Kampfzonen. Wie sind Sie auf diese Idee gekommen?

Okamura: Wenn wir uns bemühen, ein original MGS-Spiel auf der PSP zu realisieren, designen wir das Spiel mit Sicherheit so, dass es die einzigartigen Fähigkeiten der PSP voll ausnutzt. Diese Denkweise führte uns zu einigen Themen, die wir kommunizieren wollten, z.B. die PSP mit euch herum zu tragen und dabei Kameraden zu sammeln.

Wir haben schnell realisiert, dass das Herunterladen zusätzlicher Soldaten vie Wi-Fi langweilig ware. Es sei denn, man bereitet viele Variationen von Soldaten vor, die man rekrutieren kann. Deshalb haben wir Soldaten mit individuellen Stärken, Fähigkeiten, Treffsicherheit, Items, Karrieren etc. Dies erlaubt den Spielern, strategisch zu denken und eine starke Einheit für die Einzelspieler- oder Multiplayer-Action zu bilden.


4Players: Können Sie sich auch ein reines Strategiespiel vorstellen, das im MGS-Universum angesiedelt ist?

Okamura:
Mir fallen zwei hervorragende Beispiele ein: Metal Gear Acid 1 & 2!

 
4Players: MPO wird erzählerisch an MGS3: Snake Eater angelehnt sein. Was können Sie uns über die Geschichte verraten?

Okamura:  Die Geschichte von MPO setzt sechs Jahre nach den Ereignissen aus Metal Gear Solid 3: Snake Eater ein. Snake fühlt sich nach den Ereignissen der Operation Snake Eater und dem Opfer seines Mentors The Boss vollkommen verlassen und deprimiert. Obwohl er von der FOX-Einheit ausgeschlossen wurde, findet sich Snake in einem kolumbianischen Militärgefängnis wieder. Er wird angeklagt, eine Gruppe feindlicher FOX-Mitglieder angeführt zu haben, die eine Revolution in der Gegend angestiftet haben. Snake beginnt sein Abenteuer mit dem Versuch, aus dem Gefängnis auszubrechen.

4Players: Können Sie sich vorstellen, weitere Episoden zu entwickeln, die die Handlungsstränge der verschiedenen Spiele verbindet oder fortführt?
 
Okamura: Die Geschichte von MGS4 wird mit den Ereignissen verbunden sein, die in MPO stattfinden.

4Players: Normalerweise leiden wir Europäer an späteren Veröffentlichungen und höheren Preisen. Dieses Mal bekommen wir mehr Inhalte als andere Regionen. Warum hat Konami entschieden und mehr zu servieren?

Okamura: Weil ihr Leute so lange warten must, erkennen wir das an und hoffen, dass euch die Extra-Inhalte gefallen, die wir für euch vorbereitet haben. Eigentlich ist das nicht das erste Mal: Wir hatten bereits zusätzliche Inhalte für Europa in

Die Rekruten verfügen alle über individuelle Fähigkeiten.
vergangenen MGS-Spielen. Die Preisunterschiede haben nichts mit unserem Spielebusiness zu tun. Es gibt auf der Welt so viele Unterschiede z.B. bei Faktoren wie wirtschaftliche Standards, Steuern, Gehälter, die alle zu den jeweiligen Preisen auf dem Markt führen. Folglich erscheint MPO in Europa zum regulären Preis. 


4Players: Was können wir von den zwölf neuen Charakteren erwarten? Können Sie uns ein Beispiel dafür geben, auf welche Art und Weise sie gespielt werden?

Okamura: Sowohl feindliche als auch verbündete Charaktere können eurer Einheit beitreten. Die Charaktere haben ihre eigenen Namen und sollten im Kampf ziemlich stark sein.


4Players: Welche Spielmodi wird es im Multiplayer geben?

Okamura: Unser Onlinemodus (Infrastruktur!) beinhaltet Deathmatch, Team Deathmatch, Capture Mission und Team Capture Mission -  also insgesamt vier Modi. Aber wir haben viele Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung eingebaut, so dass jeder Modus zusätzliche Variationen bietet.


4Players: Können Sie sich ein Metal Gear Solid für Nintendo DS vorstellen?

Okamura: Ich persönlich glaube, dass dies interessant sein könnte, aber momentan haben wir keine solchen Pläne.

4Players: Rockstar hat damit begonnen, PSP-Spiele wie GTA: Liberty City Stories auch auf der PS2 zu veröffentlichen. Besteht die Möglichkeit, dass Portable Ops ebenfalls noch auf der PS2 erscheint?

Okamura: Rechnet nicht damit. Wir haben MPO speziell für die PSP entwickelt. Zentrale Spielaspekte wie das Rekrutieren von Kameraden über Wi-Fi würde mit der PS2 einfach nicht funktionieren. Tut euch also selbst einen Gefallen und greift zur PSP-Version, denn eine PS2-Umsetzung wird es nicht geben.

4Players: Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Fragen zu beantworten.
 

   

Kommentare

Derjeniege schrieb am
"Wir haben schnell realisiert..." ... brr... Auch wenn "realisieren" im Rahmen von Kursgewinnen eine mögliche Übersetzung von "realise" ist, gibt es doch in diesem Kontext bedeutend passendere Wörter, die auch der deutschen Sprache entsprechen; z.B. "Wir haben schnell gemerkt..."
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+