NBA Live 06 - Test, Sport, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Basketball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
02.12.2005
06.10.2005
06.10.2005
06.10.2005
27.10.2005
06.10.2005
Spielinfo Bilder Videos
Die Basketball-Saison ist eröffnet: PSP-Korbleger bekommen den ersten Titel spendiert und der bringt euch die Superstars dank offizieller Lizenz und neuer Freestyle-Moves näher als zuvor. Auf Konsolen und PC landete der diesjährige Auftritt in Award-Höhe – kann sich die Handheld-Umsetzung ebenfalls mit Goldkrone schmücken?

Softwarediät

Da ist es wieder: das Phänomen kurzweiliger Unterhaltung, dem Electronic Arts mit seinen PSP-Umsetzungen auf ominöse Weise Rechnung trägt. NBA Live 06 wartet mit einer stark entschlackten Fassung des Konsolenvorbilds auf, die um Dynasty-Modus,

Besonders in der Abwehr lässt die Umsetzung einige Möglichkeiten missen.
Slam-Dunk-Schule, Individuelles Training, 1-Gegen-1-Spiele, Freestyle Challenge, Kader-Updates sowie einige Spieler-Moves gekürzt wurde. Warum EA alle Gamer zur Randgruppe deklariert, die sich auch unterwegs ein vollständiges Angebot an Optionen wünschen, bleibt mir ein Rätsel. Dafür bietet der Multiplayermodus mehr Spaß als die fehlenden Onlinefähigkeiten auf Konsolen und PC. Bei der Steuerung vermissen Gamepad-Profis aber wieder wichtige Features.

In der Abwehr könnt ihr z.B. keine Defensivhaltung einnehmen und mit den Armen blockieren, da der PSP der rechte Analogstick fehlt. Dadurch gelingt es dem Gegner etwas schneller, zum Korb zu ziehen. Ihr dürft lediglich Steals versuchen und Offensivfouls provozieren. Weiterhin fehlt die Möglichkeit, ganz bestimmte Spieler mit Pässen zu versorgen. Lassen sich die aufgezählten Mängel noch auf die eingeschränkten Steuermöglichkeiten der PSP schieben, erscheint es hingegen rätselhaft, wieso zwei der sechs Superstar-Typen der Schnittschere zum Opfer fielen. Ihr erinnert euch? Per Druck auf die linke Schultertaste dürft ihr mit den Superstars besonders coole Moves hinlegen, ohne dass ihr mit diesen eine Erfolgsgarantie bucht. Das Feature hat es zwar auf die PSP geschafft, Shooter und Stopper fehlen allerdings.

Taktisches Dunken

Aber genug der Meckerei! Es bleibt festzuhalten, dass NBA Live 06 auch auf PSP richtig guten Basketball präsentiert, der trotz der erwähnten Verluste eine taktische Spielweise erfordert, die geschicktes Stellungsspiel belohnt. Zugegeben: Es fällt auf, dass euch die Handheld-Version nicht so sehr ins Spiel eingreifen lässt, wie es wünschenswert wäre. Aber habt ihr euch einmal daran gewöhnt, dass viele Taktiken und Moves genau dann funktionieren, wenn eure Mannschaft richtig steht, lässt sich ein flottes Spiel inszenieren. Einziger Kritikpunkt: Alley-Oops dürft ihr nach ein wenig Übung in den Bereich "Fast-Wunderwaffe" einordnen: Die Korbleger-Pässe bringen die Balance etwas zu euren Gunsten aus dem Gleichgewicht.

Dafür schauen diese und andere Animationen hervorragend aus. Bis auf eine matschige Zuschauerkulisse und die Tatsache,

Sehen cool aus, lassen sich aber zu einfach reproduzieren: Alley-Oops.
dass der Ball führende Spieler auf dem kleinen Bildschirm mitunter schwer auszumachen ist, laufen, blocken und dunken die Basketballer mit schönen Bewegungen. Die unterhaltsamen englischen Kommentare wiederholen sich vielleicht etwas zu oft, tragen aber ebenfalls zur hervorragenden Atmosphäre bei. Etwas nervig gestaltet sich nur das ständige Neuwählen der Kameraperspektive, da eure bevorzugte Einstellung nicht gespeichert wird. Zählt hier noch das lange Nachladen beim Betreten des Hauptmenüs dazu und ihr wisst, warum die Menüführung keine Bestnote absahnt.

   

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+