WipEout 2048 - Test, Rennspiel, PS Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


WipEout 2048 (Rennspiel) von Sony
WipEout 2048
Arcade-Racer
Entwickler: Sony Liverpool
Publisher: Sony
Release:
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos
Da stehe ich nun... Ich kenne ja Rennspiele. Ich bin mit Need for Speed, Ridge Racer, F1GP und Mario Kart aufgewachsen, spiele mit Leidenschaft iRacing, DiRT oder Blur. Aber das hier? Wo sind die Räder? Warum brechen die Boliden wie Flugzeuge nach rechts und links aus? Und wie soll ich diese abartige Geschwindigkeit jemals beherrschen können? Junge, Junge: WipEout kostet Nerven!

Seitwärts Parken

Die kurze Einführung hätte mir eine Warnung sein sollen. Da holpern erst uralte Formel 1-Seifenkisten über die Piste, bevor moderne Flitzer über den Asphalt preschen. Dann sind es futuristische Raser,
Video
Von damals bis morgen: So stellt sich WipEout die Zukunft des Rennsports vor.
die noch über Wand und Decke rollen - und dann fehlen die Räder plötzlich. Das ist der Punkt, an dem ich einsteige: Ein einzelnes Rennen, noch ohne Waffen oder andere Finessen. Einfach WipEout. Einfach Bande links, Bande, rechts, Bande links...

Das Knifflige ist die Verzögerung beim Einlenken. Denn wo sich ein Fahrzeug mehr oder weniger unmittelbar in die Richtung bewegt, in die man einlenkt, gleitet so ein Luftschiff erst mal ein paar Meter geradeaus, bevor das Vehikel seiner Nase folgt. Mit einem seitlichen Schub drückt man den Gleiter zudem ruckartig ein Stück nach links oder rechts, das hilft in engen Kurven - seitwärts einparken mal anders. Die schwächeren Luftbremsen helfen hingegen bei kleinen bis mittleren Richtungskorrekturen, indem sie das Schiff zu einer Seite "ziehen".

Neon-Münze gesucht

Warum ich mich zum ersten Mal an das als Hardcore-Racer bekannte WipEout traue? Weil die einzigartige Physik zwar beibehalten wurde, der Einstieg aber leichter sein soll. Weil die Strecken breiter sein sollen und die Online-Karriere angeblich umfangreicher denn je ausfällt. Und tatsächlich rase ich zunächst über einen Kurs mit vielen Geraden. Dass mich die Strecke an einer Steilwand direkt nach oben und auf der gegenüberliegenden Seite wieder nach unten führt, fällt kaum auf, weil der Blick so oder so geradeaus auf den Kurs fällt. Um zu bestehen, muss ich den Lauf sogar nur abschließen - Kinderspiel!
New York ist der einzige Schauplatz der Antigravitationsrennen im Jahr 2048.
New York ist der einzige Schauplatz der Antigravitationsrennen im Jahr 2048.
Ich rase übrigens mit einer Steuerung, die an herkömmliche Racer erinnert: Gas und und Bremse liegen auf den Schultertasten, Luftbremsen und den "Schritt" zur Seite aktiviere ich über das Quadrat. Auf deren Einsatz kann ich im Moment aber verzichten, Waffen oder andere Extras darf ich noch nicht verwenden. Ja, der Einstieg ist gelungen.

Für das Erreichen einer Elite-Auszeichnung müsste ich das Rennen allerdings gewinnen und später wird zum Bestehen schon ein fünfter, noch später ein dritter Platz verlangt. Nach den einführenden Runden wird es zudem anspruchsvoller: Es kommen Extras hinzu, die ich beim Überfliegen bestimmter Felder auflese. Per Knopfdruck drücke ich meinen Gegnern dann eine Rakete in den Hintern, werfe Minen ab, nutze einen kurzen Turbo, aktiviere den Autopiloten oder schütze mich mit einem Schild gegen Angriffe der Kontrahenten. Und auch die Wettbewerbe werden vielfältiger: In normalen Rennen geht es nur um die Platzierung, in Kampfwettbewerben zählt die Anzahl der Abschüsse, in Zeitläufen geht es um das Unterbieten einer Höchstmarke und in so genannten Zone-Rennen erstrahlt das  komplette Bild in leuchtenden Neonstreifen. Prodigy, The Chemical Brothers und Kraftwerk geben den Takt vor, stilisierte Equalizer tanzen über der Strecke, statt des Start/Ziel-Symbols liest man "Insert Coin" und mein Gleiter wird unaufhaltsam schneller und schneller. Hossa, mit einem solchen Affenzahn ist noch kein Spiel an mir vorbei gezischt!

Kommentare

Flat Eric schrieb am
So, bin jetzt auch bei wipEout 2048 eingestiegen und bin positiv überrascht: Kein Ruckeln, die Ladezeiten Dank 1.03 deutlich kürzer, die visuelle Wucht einfach nur atemberaubend, CrossPlay mit wipEout Fury... ich frage mich langsam, warum die Vita hier teilweise mit Wertungsmaßstäben überfrachtet wird, die nicht realistisch sind. Es handelt sich hierbei um einen portablen Racer, der seine Zwecke bestens erfüllt.
Was die Glorifizierung von wipEout 2097 angeht: Das lief auf der PSX nicht mit Analog-Controller (NeGCoN Support gab es immerhin und "Lenkrad", nur auf PC und Saturn gab es analoge Unterstützung durch Pads). Das fällt mir immer wieder auf. Ich halte wipEout 3 für den besten Titel der PSX (mit echter analogen Unterstützung), bin aber mit Pure, Pulse (trotz PSP-Nubsis) und HD/Fury bestens zurecht gekommen und da 2048 auf HD/Fury basiert, bin schon etwas verwundert, wie es zu dieser Wertung kommen konnte:
wipEout Pulse/Pure: 93/91%
Fury/HD, die im Prinzip ein Remake der PSP-Teile sind: 83/86%
2048, das einen ganz eigenen Style mitbringt, Strecken mit unterschiedlichen Routen,... 71%?
Gamerankings 80%, Metacritic 79%, 4.5 @ Amazon.com bei 82 Wertungen (gleiche Wertungen Amazon.de bei 35 Wertungen).
Kann ich alles nicht so recht nachvollziehen. Aber gut, ist jetzt sowieso vorbei, da man das Studio geschlossen hat. Wird also nichts mehr folgen und 2048 den letzten Stand wipEouts darstellen.
Auch von mir gibts für 2048 85%!
PSVmz schrieb am
Ich find eins der besten Spiele die ich bisher gespielt habe und ich hab schon viel gespielt !!!
Sethra schrieb am
Mit den beiden DLC's ist Wipeout 2048 ein Must-Have.
Grafik und Gameplay sind spitzenklasse. Von mir gibts 85 %
Elkaidren schrieb am
Habe mir nachdem ich eure Wertung gelesen habe Uncharted: Golden Abyss gekauft und nach dreimaligem durchspielen wieder verkauft.
Habe mir jetzt im nach hinein Wipeout geholt und kann nur sagen, dass diese Spiele eure Wertung nicht verdient hat ( Uncharted hingegen schon).
hagend1986 schrieb am
mmmmhhh-habs mir trotz eurer wertung gekauft und muss sagen besser als erwartet.das game ist einfach nur der knaller!bin jetzt im jahr 2050 und jetzt geht die post erst richtig ab :) ist zwar hart auf A und Aplus aber umso befriedigender wenn man mit affenzahn über die strecke ballert und eventuell noch erster wird^^ iss momentan aufgepatcht auf1.01 die ladezeiten sind a bissel kürzer (meiner meinung nach verkraftbar) und ein neuer track iss auch noch dabei :mrgreen: online iss ja megageil: jeder hat seine eigenen aufgaben-sehr gut umgesetzt! laggings hab ich iwie nich ....vielleicht wgen patch? egal ich kanns nur empfehlen : von mir 86% :Häschen:
schrieb am

Facebook

Google+