Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


WipEout 2048 (Rennspiel) von Sony
WipEout 2048
Arcade-Racer
Entwickler: Sony Liverpool
Publisher: Sony
Release:
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos
Für mich heute kaum vorstellbar: Es gab eine Welt, bevor es WipEout gab. Mehr als 16 Jahre ist diese Steinzeit her - dann raste das erste WipEout über die Pisten der ersten PlayStation. Waffenstarrende Hochgeschwindigkeitsgleiter ersetzten die zahnlosen Boliden gewöhnlicher Rennspiele und wurden seitdem auf jeder Sony-Konsole - tragbar oder stationär - weiterentwickelt. Doch jetzt ist Schluss damit! Denn die Vita zeigt zum ersten Mal, was in der Steinzeit wirklich passierte...

Kehrtwende

Auf das Jahr „2097“ deutete der Untertitel des zweiten PlayStation-Spiels - „2048“ untertitelt Sony den Vita-Raser. Weiter zurück als zu den Wurzeln, also? Inhaltlich steht genau das auf dem Programm! Spielerisch ist das Prequel hingegen eine Weiterentwicklung der beiden PSP-Ausgaben und deren PS3-Remake. Die Vehikel liegen daher wie Bretter auf der Strecke, neigen aber wie gewohnt zu starkem Driften. Immerhin rollen die Boliden nicht auf Rädern, sondern rutschen auf einem dünnen Luftkissen. Obwohl dies auf PlayStation und PS2 noch nicht möglich war, donnern sie außerdem mit einem Turbo davon, wenn man
Video
Was sein muss: Keine Sony-Konsole ohne WipEout!
sie während eines Sprungs in eine magenverdrehende Rolle zwingt. Irgendwie schade, dass sich Sony den im besten Sinne ganz großen Rückschritt nicht zutraut.

Im Gegenzug werden dafür viele Kleinigkeiten die Zeitreise unterstreichen. Ich konnte mir z.B. ein fettes Grinsen nicht verkneifen, als ich beim ausführlichen Anspielen nicht nur eine aktuelle Prodigiy-Nummer hörte, sondern auch neu aufgelegte Stücke aus WipEout 2097 und 3. Außerdem sollen Schriftzüge am Streckenrand auf kommende Entwicklungen in der WipEout-Historie hinweisen. Und dann gibt es noch Altima VII: Der erste Kurs, über den man auf PlayStation damals geflogen ist, wird in 2048 die letzte und schwierigste aller Strecken sein. Dabei soll die spätere Streckenführung bereits erkennbar sein, ohne bereits dem bekannten Verlauf zu folgen. Die „Klippe“ auf der Rückseite des Kurses gehört natürlich schon dazu! Die Karriere beginnt übrigens im Jahr 2048 und geht über drei Meisterschaften. Die abschließende Saison findet demnach 2050 statt - und dann? Dann schaltet man weitere Herausforderungen frei, die zu den schnellsten gehören sollen, die es je einem WipEout gab!

Voller Tacho!

Denn egal, was drumherum passiert: Selbstredend spielt auch diesmal der überdrehte Tachometer die Hauptrolle. Damit auch Anfänger den Geschwindigkeitsrausch im Griff haben, hat Sony dabei den optionalen Autopiloten verbessert, der das Luftschiff automatisch von der Begrenzungsmauer fernhält. Viel wichtiger könnte allerdings die neue Steuerung sein: Gas und Bremse liegen auf den Schultertasten, so dass sich Gewohnheitsraser sofort zurechtfinden. Luftbremsen und Waffen liegen dann auf dem
Vorschau auf die Spiele

Wir haben auf Messen und Vorschau-Veranstaltungen schon einige Stunden mit Sonys Vita verbracht - unsere Eindrücke sowie eine Liste aller im Startfenster erscheinenden Titel haben wir unter diesem Link gesammelt.
rechten Tastenfeld. Für mich ist nur ärgerlich, dass ich neben einer bei hohen Geschwindigkeiten unbrauchbaren Kipp-die-Vita-Steuerung zwar die altbekannte wählen durfte - eine freie Tastenbelegung erlaubt das Spiel nicht. Immerhin: Die Entwickler wollen darüber nachdenken, ob sie diese Möglichkeit per Patch nachreichen. Offenbar war ich der Erste, der überhaupt danach gefragt hatte...

Die Steuerung ist nicht das Einzige, das sich geändert hat - WipEout soll auch taktischer werden. So sind die Strecken diesmal nicht nur breiter, es gibt auch auffallend viele Abkürzungen, auf denen geschickte Piloten ein paar Zehntelsekunden gut machen. Abgesehen davon gehören die Waffenfelder zum Auflesen der Extras wie Raketen, Minen, Turbo oder Schutzschild diesmal einer von zwei Gruppen an: Während die Extras beim Drüberfliegen wie gehabt vom Zufall bestimmt werden, gibt es auf den einen Feldern ausschließlich offensive, auf grünen nur defensive Extras. So will Sony behutsam den Handlungsspielraum öffnen, ohne davon abzulenken, dass Reaktionsgeschwindigkeit und Streckenkenntnis im Mittelpunkt stehen.

Kommentare

Swatfish schrieb am
Hab mit WipeOut sehr viel Zeit auf der PS3 verbracht denke mit dem Vita Titel kann man nicht viel falsch machen :)
RhinoZherous schrieb am
voll, war beim fury und HD nur noch ein hin und her dängeln zwischen den wänden, das suckt ganz schön am spielspass... der rest des spiels (aufmachung, stil...) wäre spitze.
padi2 schrieb am
hab WipEout HD + Fury (PS3)
mich stört an WipEout nur, dass spätestens ab der 3. Geschwindigkeitsstufe ich nur noch gegen die Wände fliege. Mir wäre es lieber, wenn die Schwierigkeit sich durch andere Dinge erhöhen würde als nur den Speedmodus hochzudrehen.
hab jetzt aber doch wieder Lust bekommen es nochmal zu probieren.
hyp3r-fux schrieb am
PlastikmanQ hat geschrieben: Seit Pulse und Pure sind die Strecken so eklig eng. Das war nie wipEout. Aber stimmt mit dem neuen "zu geraden" fliegen, der neueren wipEouts könnten breite Strecken zu leicht werden.
Wie verschieden Geschmäcker doch sind ^^ Pulse find ich richtig klasse, gerade die engen Strecken. Und vom Fahrverhalten her verhalten die Dinger sich doch klasse. Richtig Laune macht's aber erst in der Phantom-Klasse. wipEout Fusion auf der PS2 fand ich am schlimmsten. Keine vernünfigte Physik, Soundtrack 08/15 und überhaupt... Da kam überhaupt keine Freude bei mir auf.
Die Fahrphysik von 2097 war perfekt. Überhaupt. 2097 spiele ich heute noch gerne,
weil es das BESTE RENNSPIEL überhaupt ist!
Der GEILSTE Soundtrack, der BESTE Speed, das BESTE Fahrverhalten.
Einfach genial!
/signed
Sony sollte das Spiel einfach mal nehmen und in ner HD-Version rausbringen,
wird bestimmt ein Bestseller :) Vom Geschwindigkeitsgefühl her ist 2097 eh allen überlegen. Problem, F-Zero? :P SCNR
Zur Vita Version, ich glaube diesmal macht Sony einiges richtiger als zum Start der PSP.
Das Teil ist sowas von gekauft. wipEout, der speedreiche Grafikporno für unterwegs, wer kann da noch NEIN sagen? :D
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+